Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

23 Tote bei Flugzeugabsturz in Nepal

25.02.2016 – flugzeug_petraschmidt_pixelioBeim Absturz einer Propellermaschine in Nepal sind alle 23 Insassen ums Leben gekommen. Dies berichtet der Nachrichtensender n-tv. Demnach sei die Viking Twin Otter mit der Flugnummer 9N-AHH auf dem Weg vom Touristenzentrum Pokhara in die Stadt Jomsom plötzlich vom Radar verschwunden. Das brennende Wrack des Flugzeugs sei schließlich an einem Berg gefunden worden.

Nach Polizeiangaben waren neben 21 Einheimischen auch jeweils ein Passagier aus China und Kuwait an Bord, berichtet n-tv weiter. Demnach sei die Maschine der Tara Air am Mittwochmorgen um 07:47 Uhr gestartet. Bereits nach zehn Minuten sei das Flugzeug jedoch zehn Minuten später auf halbem Weg zu ihrem 100 Kilometer entfernten Zielort verschwunden. Nach offiziellen Angaben herrschte auf der Flugstrecke kein schlechtes Wetter.

Tara Air ist nach eigenen Angaben die jüngste und größte Fluggesellschaft in den nepalesischen Bergen. Zum Flottenbestand gehören laut n-tv sieben Propellermaschinen, darunter fünf DHC-6 Twin Otter und zwei Dornier DO 228. (vwh/td)

Link: Propellermaschine in Nepal abgestürzt

Bildquelle: Petra Schmidt / pixelio.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten