Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

20 Prozent der Deutschen weiter offline

06.11.2014 – Die Welt_LogoKeine gute News für digitale Versicherer: Jeder fünfte Deutsche verweigert sich dem Internet komplett, ist auf Welt.de nachzulesen. NSA und Edward Snowdens Enthüllungen hätten dafür eher keine Wirkung auf das Surf- und Sicherheitsverhalten der Generation-Online gehabt, so das Ergebnis einer aktuellen Studie.

Der (N)Onliner Atlas, den die Welt zitiert, kommt zum Ergebnis, dass die Skandale bei denen, die sich im Netz bewegen für nicht mehr als ein Kopfschütteln gesorgt haben. Im Gegenteil: so behaupten 43 Prozent der Onliner, dass sie in den vergangenen zwölf Monaten mehr Cloud-Dienste genutzt haben als je zuvor.

Die Nuss der Offliner ist schwer zu knacken, weiß Robert Wieland, Geschäftsführer bei Studienführer TNS Infratest, was für sämtliche Anbieter von Dienstleistungen, Waren und Services über das Netz gilt.

Link: Jeder fünfte Deutsche verweigert sich dem Internet (Welt.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten