Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute SCHLAGLICHT

Versicherung zum halben Preis? Online-Auktionsplattform greift Vertriebe an

12.07.2017 – Johannes Matthias_crowdheroesVersicherungen in einer Online-Auktion zur Hälfte des Preises erwerben, das ist die Idee der vor kurzem gestarteten Online-Auktionsplattform Crowdheroes. Die Versicherungen werden mit Mengenrabatt eingekauft und dann in sozialen Netzwerken per Auktion vertrieben. VWheute hat mit Geschäftsführer Johannes Matthias gesprochen und gemerkt, die Crowdheroes wollen nicht nur den Vertrieb verändern. mehr…


Versicherern droht Verlust von Marktanteilen

11.07.2017 – IngoFaecks_talking-1Versicherungen sind notwendige und hilfreiche Produkte, deren Erwerb aber keine Glücksgefühle hervorruft, sondern höchstens Unsicherheiten mildert. So denkt wohl das Gros der Verbraucher. Wie die Unternehmen besser zum Kunden durchdringen und durch kluge Kommunikation einen Abrieb von Marktanteilen verhindern, erklärt Werbe-Stratege Wolf Ingomar Faecks im exklusiven Interview. mehr…


Versicherungschefs mit reinem Fixgehalt sind ein Risiko

10.07.2017 – SchneppVon Winfried Schnepp. Immer wieder rückt die Vergütung der Vorstandschefs in den Fokus öffentlicher Debatten. Bei der Hauptversammlung der Munich Re im April 2017 etwa stimmten fast zwei Drittel der Aktionäre gegen den zur Abstimmung gestellten Vergütungsbericht und verweigerten damit die Billigung des seit Anfang 2013 geltenden Systems zur Vergütung der Vorstandsmitglieder. Kritische Töne jedoch sind nur bedingt berechtigt. mehr…


Streikwelle: “Verdi-Forderungen beinahe absurd”

07.07.2017 – Verdi_Streik“Von Glückspilzen und Steh-auf-Menschen” nennt die W&W ihr Gesundheitsmanagement, das Mitarbeiter im “Umgang mit Druck und Veränderungen” schulen soll. Heute nehmen die W&W-Mitarbeiter den Titel wörtlich: zusammen mit Allianz- und Axa-Kollegen gehen sie in Stuttgart und Karlsruhe auf die Straße. Mit den erneuten Streiks will Verdi den Druck auf den AGV erhöhen, nachdem die Tarifverhandlungen Anfang Juni gescheitert waren. mehr…


Cybercrime: Wissen, wo es weh tut

06.07.2017 – Lucas Will Maske druckVon Lucas Will. WannaCry oder Petya machten deutlich, dass jedes Unternehmen Opfer eines Cyber-Angriffes werden kann. Die Einfallstore für Angreifer sind vielfältig, die Ziele oftmals zufällig. Sich darüber im Klaren zu sein, wo im eigenen Unternehmen die Verwundbarkeit liegt und an welcher Stelle der Verlust über die Datenhoheit zu einem kritischen finanziellen Schaden wird, ist heute von zentraler Bedeutung. mehr…


Autonomes Fahren steht vor Stadt-Test

05.07.2017 – Autonomes Fahren - quelle VolvoHeute beginnt in Berlin die Messe ConCarExpo 2017, die Connected Car und das (teil-) autonome Fahren in den Mittelpunkt stellt. Das Institut für Mobilitätsforschung schätzt, dass autonome Fahrzeuge im Jahr 2035 einen der Marktanteil zwischen 17 und 42 Prozent einnehmen werden. Dafür müssen noch rechtliche, versicherungstechnische und infrastrukturelle Probleme gelöst werden. mehr…


Generali kürzt nun auch Rente der Kunden

04.07.2017 – Pfeil nach unten_Thommy Weiss_pixelio.de.Noch spricht die Generali Lebensversicherung im Internetauftritt von „einer sicheren Rente mit dem Ziel, von der Dynamik des Aktienmarkts zu profitieren“. Die Niedrigzinsphase macht auch vor den Rentenversicherungen des fünftgrößten deutschen Lebensversicherers nicht mehr halt. Rund 28.000 Rentenempfänger müssen mit einer Kürzung ihrer privaten Zusatzrente rechnen. mehr…


Die neue Coolness im Versicherungsmarketing

03.07.2017 – Cover JuliMit frischen Kampagnen und hippen Botschaften buhlen Versicherer um junge Kunden. Nur wenn der Spot viral geht, gibt es auch mehr Abschlüsse. Doch der Grat zwischen Anbiederung an eine vermeintlich junge Kundschaft und einer möglichen Abschreckung des älteren, konservativen Publikums ist schmal. Wie die Authentizität der Versicherer darunter leidet, stellt das Businessmagazin Versicherungswirtschaft in der August-Ausgabe vor. mehr…


MLP wagt den Sprung nach Europa

30.06.2017 – MLP_HV2017_2“Wir stehen deshalb gut da, weil wir den Umbau forciert und die Kosten im Griff gehalten haben”, sagt Vorstandsvorsitzender Uwe Schroeder-Wildberg auf der Hauptversammlung von MLP in Wiesloch. Beinah einstimmig beschließen die Aktionäre die Umwandlung zur europäischen Aktiengesellschaft. Auch der Aktienkurs des Finanzdienstleisters erreicht zwischenzeitlich neue Höhen. mehr…


Honorarverbot gekippt: Makler atmen auf

29.06.2017 – Vermittler_Petra Bork_pixelioDie Umsetzung der Vertriebsrichtlinie IDD ist so gut wie unter Dach und Fach, nachdem sich die Koalitionsfraktionen von CDU/CSU und SPD kürzlich auf die geänderte Fassung zu dem Gesetzentwurf der Bundesregierung endgültig verständigt haben, wie aus Koalitionskreisen verlautete. Die zur Beschlussfassung vorliegende geänderte IDD-Fassung liegt VWheute vor. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten