Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

Versicherungsvermittlern geht die Puste aus

09.01.2018 – hand vermittler by_Konstantin Gastmann_pixelio.deDie Zahl der Versicherungsmittler ist im letzten Quartal 2017 erneut gesunken. So verzeichnet das aktuelle Vermittlerregister des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) Anfang Januar insgesamt 220.825 Vermittler und Berater (Januar 2017: 228.289). Hintergrund ist der deutliche Rückgang der gebundenen Vermittler.

Demnach sind beim DIHK derzeit 140.211 gebundene Versicherungsvertreter registriert. Gegenüber dem Oktober 2017 (143.855) entspricht dies einem Rückgang von mehr als 2,5 Prozent. Anfang 2017 waren beim DIHK noch 147.582 gebundene Versicherungsvermittler registriert.

Nahezu unverändert blieb hingegen die Zahl der Versicherungsberater: Anfang Januar waren insgesamt 317 Berater beim DIHK (Januar 2017: 311) registriert. Zum Vergleich: Im Oktober 2017 lag die Zahl der Versicherungsberater bei 317.

Die Zahl der Versicherungsvertreter mit Erlaubnis betrug Anfang Januar laut DIHK-Vermittlerregister 29.689 (Januar 2017: 29.853). Weitgehend stabil blieb auch die Zahl der Versicherungsmakler mit 46.786 (Januar 2017: 46.811). Gleichzeitig waren bei der DIHK insgesamt 3.684 produktakzessorische Vertreter (Januar 2017: 3.588) sowie 138 produktakzessorische Makler (Januar 2017: 144) registriert. (vwh/td)

Bildquelle: Konstantin Gastmann / PIXELIO (www.pixelio.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten