Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute POLITIK & REGULIERUNG

Neuer Rekordwert bei Geldvermögen

18.04.2017 – Geldbeutel_birgitH_pixelioDie Deutschen besitzen trotz niedriger Zinsen so viel Geld wie nie zu vor. Nach Angaben der Deutschen Bundesbank beliefen sich die Geldvermögen der Bundesbürger im Jahr 2016 auf insgesamt 5.586 Mrd. Euro. Allein 2.113 Mrd. Euro steckten Ende des vergangenen Jahres in Versicherungen und Altersvorsorgesystem. Nicht profitiert von dieser Entwicklung haben hingegen die Kapitalmärkte. mehr…


Die politische Woche: GDV erläutert Cyber-Policen

18.04.2017 – brandenburgertor_tdVon VWheute-Hauptstadtkorrespondent Manfred Brüss. Im politischen Berlin herrscht Osterpause. Der GDV will am Mittwoch erläutern, wie eine Cyber-Versicherungspolice aussehen sollte. International steht Washington im Blickpunkt mit dem G20-Finanzministertreffen und der Tagung von Weltbank und IWF. mehr…


Zwischen Cyber-Police und G20-Finanzministern

17.04.2017 – Bundestag_Christian Beuschel_pixelio Von VWheute-Hauptstadtkorrespondent Manfred Brüss. Im politischen Berlin herrscht Osterpause. Der GDV will am Mittwoch erläutern, wie eine Cyber-Versicherungspolice aussehen sollte. International steht Washington im Blickpunkt mit dem G20-Finanzministertreffen und der Tagung von Weltbank und IWF. mehr…


Anschlag auf BVB-Bus sorgt für Rätselraten

13.04.2017 – bvb_dpaAnschläge gehören mittlerweile zum Alltag, die leider auch vor Fußball nicht mehr Halt machen. Nach den Anschlägen von Paris und der Länderspielabsage von Hannover im Jahr 2015 bildet der Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund am Dienstagabend einen neuerlichen traurigen Höhepunkt. BVB-Verteidiger Marc Bartra und ein Polizeibeamter wurden durch die Explosionen verletzt. Die Hintergründe sind noch unklar. mehr…


Weniger Menschen beziehen Grundsicherung

13.04.2017 – Armut_FotoliaIn Deutschland ist die Zahl der Empfänger von Grundsicherung im vergangenen Jahr leicht gesunken. Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte, bezogen im Dezember 2016 insgesamt 1.025.903 Menschen ab 18 Jahren Leistungen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung. Dies entspricht einem Rückgang von 1,2 Prozent gegenüber 2015 mit 1.038.008 Leistungsberechtigten. mehr…


Deutsche Sparer trotzen dem Niedrigzins

12.04.2017 – Sparen_Claudia Hautumm_pixelioDie deutschen Sparer bleiben trotz niedriger Zinsen ihrem traditionellen Sparverhalten weiterhin treu. Beliebteste Sparform ist laut einer aktuellen Umfrage des Verbandes der privaten Bausparkassen auch weiterhin das klassische Sparbuch mit 42 Prozent der Befragten. Knapp dahinter landet hingegen schon das Girokonto, auf welches 41 Prozent der Deutschen als Sparanlage setzen. mehr…


Kaum Kunstfehler in deutschen Krankenhäusern

12.04.2017 – Krankenhaus_by-sassi_pixelioDie Zahl der Behandlungsfehler in deutschen Krankenhäusern ist weiterhin sehr gering. Wie eine Langzeitstudie der Ecclesia von 1998 bis 2014 ergab, wurden bei etwa 330 Millionen Behandlungen insgesamt 116.000 Entschädigungen registriert. Dies entspreche einer Quote von 0,36 Prozent. Auch die Zahl der tödlichen Behandlungsfehler sei mit durchschnittlich 955 pro Jahr vergleichsweise gering. mehr…


Gleitschirmflieger lernt das Landen bei Gericht

11.04.2017 – Justiz -  Q.pictures  - pixelio.deFür eine erfolgreiche Landung müssen beide Füße sicheren Halt auf dem Boden haben. Das hat jetzt der Oberste Gerichtshof in Österreich festgelegt, und zwar zum Nachteil eines Gleitschirmfliegers, der gekonnt auf eine Tanne landete, aber den Abstieg verpatzte. Sie verstehen nur Bahnhof – VWheute klärt über einen recht skurrilen Fall aus der benachbarten Alpenrepublik auf. mehr…


Versicherer-IT: Regulierung führt zu mehr Effizienz

11.04.2017 – it_rechenzentrum_foto_deutsche_telekomVon Monika Wieneke und Sebastian Justi. Digitalisierung, Solvency II, IFRS, ORSA: Mit wachsenden Regulierungspflichten, Reporting-Anforderungen und generellem Kostendruck stehen Versicherungsunternehmen vor großen Herausforderungen. Um die Prozesse rund um Aktuariat und Risikomanagement zu bewältigen, ist eine professionelle und wertschöpfende IT-Infrastruktur mit einem entsprechenden Software-Portfolio unentbehrlich. mehr…


Mehr Überschuss für Sozialversicherung

10.04.2017 – Geldstapel_Bernd Kasper_pixelio.deDie deutsche Sozialversicherung hat im vergangenen Jahr einen Überschuss von 6,4 Mrd. Euro (2015: 1,2 Mrd.) erzielt. Dies teilte das Statistische Bundesamt am Freitag mit. Davon entfiel allein auf die gesetzliche Krankenversicherung (einschließlich Gesundheitsfonds) ein Überschuss von 1,4 Mrd. Euro. Bei der Pflegeversicherung betrug der Überschuss 1,0 Mrd. Euro. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten