Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute POLITIK & REGULIERUNG

Droht bei Punkten in Flensburg eine höhere Kfz-Prämie?

20.04.2017 – Radarkontrolle_Anne Garti_pixelio.de.Wer zu schnell fährt, muss auch mehr Versicherungskosten tragen? Die Sparkassen-Direkt-Versicherung S-Direkt prescht damit vor, andere Versicherer könnten dem Beispiel folgen. Massive Verstöße gegen Verkehrsregeln will der Direktversicherer künftig stärker in die Berechnung der Beiträge für die Kfz-Versicherung einfließen lassen. Das Unternehmen hat im Internet durch eine Umfrage die Bereitschaft der Kunden dazu getestet. mehr…


Rentenanpassungen auf lange Sicht geringer als Löhne

19.04.2017 – Rente_Rainer Sturm_pixelio.deDie Renten können bis 2030 im Schnitt um jährlich zwei Prozent steigen. Davon geht die Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung-Bund, Gundula Roßbach, aus. Nach ihren Angaben profitierten die Rentner “von einem derzeit starken Arbeitsmarkt und von einer guten wirtschaftlichen Entwicklung.” Seit 2012 seien die Renten im Westen um über zehn Prozent und im Osten um rund 19 Prozent gestiegen. Das liege deutlich über der Inflationsrate. mehr…


Spannender als bei Hitchcock: May lässt neu wählen

19.04.2017 – May dpaVorgezogene Wahlen hat sie stets abgelehnt, nun will Großbritanniens Premierministerin aus ihren guten Umfragewerten eine stabilere Mehrheit im Parlament machen. Heute wird das Unterhaus darüber entscheiden. Vom Brexit gebe es jedoch kein Zurück, versicherte Theresa May. In Brüssel fürchtet man dagegen eine Neuauflage eines Anti-EU-Wahlkampfs und ist überrascht: “Hitchcock hat beim Brexit Regie geführt”, schrieb EU-Ratspräsident Donald Tusk auf Twitter. mehr…


Erdogan siegt bei Referendum knapp

18.04.2017 – Bosporusbruecke__S.Flint_pixelio.An Ostern liegen Tod und Auferstehung nahe beieinander. Es hat daher Symbolkraft, dass das Verfassungsreferendum in der Türkei am Ostersonntag stattfand. Für die einen ist der knappe Sieg Erdogans, der jetzt als Präsident nahezu die gesamte Macht innehat, der Tod der Demokratie, für die anderen die Auferstehung einer starken Türkei. mehr…


BGH befasst sich erneut mit Brustimplantaten

18.04.2017 – Bundesgerichtshof_BGHDer Skandal um minderwertige Brustimplantate dreht sich eine Runde weiter. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat ab Mitte Juni zu klären, ob durch ein fehlerhaftes Medizinprodukt geschädigten Patienten neben dem Hersteller auch die Zertifizierungsstelle als weiteres Haftungssubjekt zur Verfügung steht. In der neuen Ausgabe von VersR befasst sich die Juristin Julia Kathrin Degen genauer mit den daraus resultierenden Haftungsfragen. mehr…


Neuer Rekordwert bei Geldvermögen

18.04.2017 – Geldbeutel_birgitH_pixelioDie Deutschen besitzen trotz niedriger Zinsen so viel Geld wie nie zu vor. Nach Angaben der Deutschen Bundesbank beliefen sich die Geldvermögen der Bundesbürger im Jahr 2016 auf insgesamt 5.586 Mrd. Euro. Allein 2.113 Mrd. Euro steckten Ende des vergangenen Jahres in Versicherungen und Altersvorsorgesystem. Nicht profitiert von dieser Entwicklung haben hingegen die Kapitalmärkte. mehr…


Die politische Woche: GDV erläutert Cyber-Policen

18.04.2017 – brandenburgertor_tdVon VWheute-Hauptstadtkorrespondent Manfred Brüss. Im politischen Berlin herrscht Osterpause. Der GDV will am Mittwoch erläutern, wie eine Cyber-Versicherungspolice aussehen sollte. International steht Washington im Blickpunkt mit dem G20-Finanzministertreffen und der Tagung von Weltbank und IWF. mehr…


Zwischen Cyber-Police und G20-Finanzministern

17.04.2017 – Bundestag_Christian Beuschel_pixelio Von VWheute-Hauptstadtkorrespondent Manfred Brüss. Im politischen Berlin herrscht Osterpause. Der GDV will am Mittwoch erläutern, wie eine Cyber-Versicherungspolice aussehen sollte. International steht Washington im Blickpunkt mit dem G20-Finanzministertreffen und der Tagung von Weltbank und IWF. mehr…


Anschlag auf BVB-Bus sorgt für Rätselraten

13.04.2017 – bvb_dpaAnschläge gehören mittlerweile zum Alltag, die leider auch vor Fußball nicht mehr Halt machen. Nach den Anschlägen von Paris und der Länderspielabsage von Hannover im Jahr 2015 bildet der Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund am Dienstagabend einen neuerlichen traurigen Höhepunkt. BVB-Verteidiger Marc Bartra und ein Polizeibeamter wurden durch die Explosionen verletzt. Die Hintergründe sind noch unklar. mehr…


Weniger Menschen beziehen Grundsicherung

13.04.2017 – Armut_FotoliaIn Deutschland ist die Zahl der Empfänger von Grundsicherung im vergangenen Jahr leicht gesunken. Wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte, bezogen im Dezember 2016 insgesamt 1.025.903 Menschen ab 18 Jahren Leistungen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung. Dies entspricht einem Rückgang von 1,2 Prozent gegenüber 2015 mit 1.038.008 Leistungsberechtigten. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten