Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute POLITIK & REGULIERUNG

Hufeld: Finanzsystem ist nicht unverwundbar

04.09.2017 – Hufeld_frank_beer_bafinDas Finanzsystem sei heute stabiler als zu Zeiten der Finanzkrise 2007, allerdings auch nicht unverwundbar, stellt Felix Hufeld, Präsident der Finanzmarktaufsicht Bafin fest. “Wir tun alles, um die Wahrscheinlichkeit zu reduzieren und im Fall der Fälle besser gerüstet zu sein”. Man wisse jedoch nicht, aus welcher Ecke die nächste Krise komme. mehr…


Die politische Woche: Showdown im Bundestag

04.09.2017 – Bundestag_Marc-Steffen_Unger_Deutscher_BundestagNach dem Fernsehduell zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihrem sozialdemokratischen Herausforderer Martin Schulz (SPD) kommt es morgen zu einem weiteren Showdown im Bundestagswahlkampf. Der Deutsche Bundestag kommt am Vormittag zusammen, um rund dreieinhalb Stunden über die Situation in Deutschland zu beraten. mehr…


Harvey: Über 125 Mrd. Dollar wirtschaftlicher Schaden

01.09.2017 – Strom_Rainer Sturm_pixelioDie Auswirkungen von Hurrikan “Harvey” entwickeln sich zu einem der teuersten Versicherungsfälle der US-Geschichte, sagt zumindest die amerikanische Großbank JP Morgan. Diese schätzt den versicherten Schäden auf zehn bis 20 Mrd. US-Dollar. Für den Wiederaufbau von Texas brauche man mehr als 125 Mrd. Dollar, schätzt Gouverneur Greg Abbott. Diese Summe war 2005 nach dem Hurrikan “Katrina” zur Verfügung gestellt worden. mehr…


bAV: “Wer diese Klaviatur beherrscht, wird Erfolg haben”

01.09.2017 – Dr-Patrick-DahmenFür Patrick Dahmen ist das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz eine “sehr sinnvolle Maßnahme, über eine Stärkung der betrieblichen Altersversorgung künftige Altersarmut zu mildern”. Mit der “Zielrente” ergeben sich “ganz neue Möglichkeiten – aber auch Herausforderungen”, betont der Axa-Vorstand im Exklusiv-Interview mit VWheute. mehr…


Wie die Pflegemafia die Kassen abzockte

31.08.2017 – Pflege_Rainer Sturm_pixelio.Vor dem Düsseldorfer Landgericht begann gestern ein Mammut-Prozess wegen des Verdachts des systematischen Abrechnungsbetrugs in der Pflege. Den neun größtenteils aus Russland und der Ukraine stammenden Angeklagten wird vorgeworfen, über mehrere Jahre bei den Kranken- und Sozialkassen Abrechnungen für nicht erbrachte Leistungen eingereicht zu haben. Auch korrupte Ärzte machten mit. mehr…


Zielrente hat bei der Bafin eine hohe Priorität

31.08.2017 – dietmar_keller_lieBei der neuen Zielrente wird die Versicherungsaufsicht die Versorgungseinrichtungen darauf prüfen, inwieweit sie die Vorgaben der Tarifparteien, die Informationspflichten sowie einige zwingende gesetzliche Vorschriften wie die zur Kapitalanlage einhalten. “Aufgabe der Bafin ist nicht die Sicherstellung möglichst stabiler Renten oder gar die Vermeidung von Rentenkürzungen”, sagt Dietmar Keller von der Bafin. mehr…


GDV berechnet Regionalklassen neu

31.08.2017 – Autovermiertung_Thorben Wengert_pixelio.deDer Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat die Regionalklassen für 2018 neu berechnet. Demnach sollen im kommenden Jahr rund 5,5 Millionen Autofahrer in 67 Bezirken von einer besseren Regionalklasse profitieren. Dagegen sollen rund 3,6 Millionen Fahrer in 41 Bezirken werden laut Branchenverband hingegen hochgestuft. Für 31 Millionen Versicherte in 305 Bezirken bleibt hingegen alles beim Alten. mehr…


Große regionale Unterschiede beim Armutsrisiko

30.08.2017 – altersarmutIn Deutschland verharrt die Armut trotz guter Konjunktur weiterhin auf hohem Niveau. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes lag die Armutsgefährdungsquote im vergangenen Jahr bei 15,7 Prozent und damit auf Vorjahresniveau. Deutliche Unterschiede beim Armutsrisiko gibt es nach Angaben der Statistiker nicht nur zwischen Ost- und West, sondern auch zwischen den Bundesländern. mehr…


Wie das Sozialpartnermodell für Transparenz und Wettbewerb sorgt

30.08.2017 – marco_arteaga_dlapEin Gastbeitrag von Marco Arteaga, Rechtsanwalt und Partner bei DLA Piper. Das Sozialpartnermodell bietet vielfältige Gestaltungsmöglichkeit bei der Organisation der tarifvertraglichen bAV. Den Sozialpartnern steht es frei, einen eigenen Versorgungsträger zu gründen oder sich eines oder mehrerer externer Dienstleister zu bedienen. mehr…


Versicherungsbetrügerin “mit neun Leben”

29.08.2017 – Betrug_Rike_pixelioKatzen haben einem alten Spruch zufolge ja bekanntlich neun Leben. Die Neuseeländerin Mary-Rose Ponce Calderon griff diesen Mythos nun für eine besondere Art des Versicherungsbetruges auf. Ihr vermeintlicher “Trick”: Sie fingierte gleich mehrfach ihren eigenen Tod, um damit an das Geld ihrer jeweiligen Lebensversicherung zu gelangen. Die Begründung: Sie sei “süchtig nach Geld”. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten