Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute POLITIK & REGULIERUNG

Datenschutz bereitet Vermittlern Kopfschmerzen

09.04.2018 – 636631_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de (1)Kundendaten sind ein hohes Gut. Das bekommt Facebook-Gründer Mark Zuckerberg nach dem Cambridge-Analytica-Skandal aktuell mit voller Wucht zu spüren. Nicht zu Unrecht, denn ihre Daten wurden unzureichend geschützt. Mit Blick auf die kommende Grundverordnung erhitzt das Thema Datenschutz auch in Europa die Gemüter. Für die Versicherungsagenturen bedeutet die DSGVO einen “Riesenaufwand”. mehr…


Versicherungsangestellte betrügt Versicherer um 250.000 Euro

09.04.2018 – Betrug_Rike_pixelioKriminelle Energie, lachhafte Kontrollsysteme und naives Menschenvertrauen. Das sind die Zutaten eines unglaublichen Betrugsfalles in Hamburg, bei dem die Mitarbeiterin einer Versicherungsagentur eine viertel Million Euro mit fingierten Schadensmeldungen einstrich. Ihre Begründung für das Verbrechen ist sagenhaft. mehr…


Pflege: “Durch die neue Gesetzgebung sind Prämienanpassungen erforderlich”

06.04.2018 – Roedl und PartnerDie Pflege ist ein leises Thema mit großen Implikationen. In einer immer älter werdenden Gesellschaft wird die Absicherung immer wichtiger – und vor allem teurer. Die Regierung reagiert auf die Entwicklungen mit neuen Gesetzen. Philipp Köppe und Anja Bauchowitz von Rödl & Partner zeigen auf, wo die Stärken und Schwächen des Pflegestärkungsgesetzes liegen und wie Versicherer profitieren können. mehr…


“Klagen? – das macht mein Roboter”

06.04.2018 – Justitia_Thorben Wengert_pixelio.deEs steht eine politische Sensation bevor, die die Wirtschafts- und Versicherungswelt umkrempeln könnte. In der Union gibt es Bestrebungen, smart-contracts einzuführen, also Verträge, die bei einer Nichterfüllung automatisch eine Entschädigung auszahlen. Das hätte Auswirkungen auf die komplette Ökonomie inklusive Rechtschutzversicherung. mehr…


Stell dir vor, es ist Ausbildung und keiner geht hin

05.04.2018 – Meister_Lehrling_Ausbildung_Azubi_ Rolf Handke_pixelio.de.Viele junge Menschen wollen nicht mehr lernen. Knapp 150.000 Lehrlinge sind im Jahr 2016 frühzeitig aus ihren Ausbildungen ausgeschieden, ein neuer Höchststand. Die Versicherungsbranche steht recht gut da, in anderen Branchen steigt jeder Zweite frühzeitig aus. mehr…


Kein gesetzlicher Unfallschutz auf Arbeitstoilette

05.04.2018 – Toilette_WC__www.JenaFoto24.de_pixelio.deAchten sie auf der Toilette auf sicheren Stand! Denn wenn Sie auf der Toilette ihres Arbeitgebers stürzen, ist es ihr Problem. Ein Toilettenbesuch ist laut Sozialgericht Heilbronn Privatsache und keine unfallversicherte Tätigkeit. mehr…


Abgasskandal: Nachbesserung schließt Rücktritt nicht aus

04.04.2018 – Autoabgase_TUEV_by_Gabi Eder_pixelio.deEs ist gerichtlich entschieden: Die Rückabwicklung eines Kaufvertrags über ein KFZ ist auch dann möglich, wenn das Auto vom Hersteller oder Verkäufer mit einer Software für die Motorsteuerung versehen worden ist, die der Kunde hat updaten lassen. Auch die Nutzung des Autos nach dem Update schließt den Rücktritt nicht aus, urteilt das OLG Köln zum Abgasskandal. mehr…


Eder: “Digitalisierung kostet keinen Job”

04.04.2018 – Agentur fuer ArbeitArbeitsamt_Berthold Bronisz_pixelio.deBerlins Bürgermeister Michael Müller brachte das bedingungslose Grundeinkommen ins Spiel. Damit sollen Bürger vor den Folgen der Digitalisierung geschützt und ein zweiter Arbeitsmarkt aufgebaut werden, auf dem Langzeitarbeitslose gemeinnützige Aufgaben übernehmen. Jan Eder, IHK Berlin, hält das für diskutabel. mehr…


Falschberatung: Anleger bekommt 2,7 Mio. von Versicherer

03.04.2018 – bgh-neubau_tdDer Fall ist wegen seiner Dimensionen außergewöhnlich (teuer). Ein Badener hat einen Rechtsstreit gegen die La Mondiale Europartner wegen Falschberatung gewonnen. Das Finanzkonstrukt des Versicherers ist für die Anlagesumme sensationell einseitig, daran scheiterte der Finanzkonzern allerdings nicht, vielmehr mangelte es kräftig am Handwerkszeug. mehr…


Sattelberger: “Versicherungsbeamtentum hat nie Kundenzentrierung gelernt”

03.04.2018 – Thomas Sattelberger_von seiner WebseiteDer ehemalige Top-Manager Thomas Sattelberger gilt gemeinhin als Mann klarer Worte. Wenig verwunderlich, dass er auch mit der Versicherungsbranche hart ins Gericht geht. Im Exklusiv-Interview mit VWheute kritisiert der ehemalige Personalvorstand die mangelnde Kundenorientierung des “Versicherungsbeamtentums” und Deutschlands “gedopte Wirtschaft”. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten