Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute POLITIK & REGULIERUNG

Mitarbeiter haben BASF um Millionenbetrag geprellt

13.02.2018 – Betrug_Rike_pixelioMehrere Mitarbeiter von BASF sollen den Chemiekonzern gemeinsam mit externen Firmen um hohe Geldsummen betrogen haben. Das teilte die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern sowie ein Unternehmenssprecher des Dax-Konzerns mit. Einer der BASF-Mitarbeiter ist inzwischen gestorben, so dass noch gegen drei ermittelt wird. Die Verdächtigen hätten in den vergangenen Jahren den Einsatz von Arbeitskräften am BASF-Standort Ludwigshafen unrechtmäßig abgerechnet. mehr…


Gefährdungshaftung gibt es auch beim Haus

12.02.2018 – Hausbrand_Feuer_Feuerwehr_Wohngebauede_saichta_pixelio.deEs ist ein kurioser Fall mit vielen Verlierern. Der Bundesgerichtshof hat am letzten Freitag höchstrichterlich entschieden, dass ein Grundstückseigentümer auch für einen Handwerker haftet, der Reparaturarbeiten am eigenen Haus ausführt, wenn dadurch das Nachbarhaus durch Brand geschädigt wird (Az.: V ZR 311/16). Klingt kurios, ist aber Fakt. mehr…


IDD-Umsetzung tritt wie geplant in Kraft

12.02.2018 – Paragraf_Thorben Wengert_pixelioAuch wenn auf europäischer Ebene derzeit noch über eine Verschiebung der Versicherungsvertriebsrichtlinie IDD nachgedacht wird, tritt in Deutschland die nationale Umsetzung der IDD wie vorgesehen am 23. Februar in Kraft. Die damit verbundene Überarbeitung der Versicherungsvermittlerverordnung (VersVermV) kommt wohl frühestens im Frühjahr, wie das federführende Bundeswirtschaftsministerium auf Anfrage mitteilte. mehr…


Musterfeststellungsklage bedroht Versicherungsbranche

12.02.2018 – Im Namen des Volkes_Urteil_Recht_BGH_GesaD_pixelio.deEs ist im momentanen Groko-Gerangel eine Randnotiz mit großer Sprengkraft: Union und SPD haben festgelegt, dass Verbraucher kollektiv klagen können. Die sogenannte Musterfeststellungsklage soll spätestens zum November eingeführt werden. Das ist schlecht für VW, aber auch der Versicherungsbranche droht massives Unheil, wenn sich Geschädigte zu einer Klage zusammenschließen können. mehr…


Landgericht verhängt Bußgeld gegen Check24

09.02.2018 – Justiz -  Q.pictures  - pixelio.deNeues vom langjährigen Rechtsstreit zwischen dem Vergleichsportal Check 24 und dem Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK): Das Landgericht München I hat das Vergleichsportal in einem Beschluss dazu verdonnert, seine Kunden frühzeitig über seine Rolle als Versicherungsmakler zu informieren. Zudem soll Check24 ein Ordnungsgeld von 15.000 Euro zahlen. mehr…


Bafin überwacht künftig Vermittler

09.02.2018 – bafinDie Groko hat einen für Finanzanlagenvermittler entscheidenden Passus in den Koalitionsvertrag geschrieben: “Wir werden zur Herstellung einer einheitlichen und qualitativ hochwertigen Finanzaufsicht die Aufsicht über die freien Finanzanlagevermittler schrittweise auf die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht übertragen.” VWheute hat bei Bafin und Verbraucherschützern nachgefragt. mehr…


Buchtipp: Ruhestandsplanung

08.02.2018 – buchtipp_ruhestandsplanungDie Zielgruppe “50plus” wächst. Damit steigt auch die Bedeutung der Ruhestandsplanung. Einer der wichtigsten Mega-Trends unserer Zeit ist der Demografische Wandel: Die teils dramatischen Veränderungen, die damit einhergehen, werden uns in vielen Lebensbereichen beeinflussen. Das gilt für neue Strukturen in der Familie, für Veränderungen in der Arbeitswelt, für Anpassungen im Gesundheitswesen und natürlich auch in der Finanzvorsorge. Geht die Finanzvorsorgeindustrie am Mega-Trend Demografischer Wandel vorbei? Was kann getan werden, um das zu verhindern? mehr…


Geteiltes Echo zur Neuauflage der Groko

08.02.2018 – Reichstag_Gordon Gross_pixelio.deNach einer letzten Marathonverhandlungsrunde haben sich die Spitzen von CDU, CSU und SPD auf eine Neuauflage der Großen Koalition verständigt. Nach dem Entwurf des neuen Koalitionsvertrags bleibt es dabei, dass es keinen Einstieg in die Bürgerversicherung geben wird. Die SPD sicherte sich das Außenministerium, das Arbeits- und Sozialministerium sowie neu das Bundesfinanzministerium. Die Reaktionen aus der Wirtschaft sind geteilt. mehr…


Kunden missfallen Run-Offs

08.02.2018 – Lebensversicherung_FotoliaEs kann eigentlich nicht überraschen: Eine Mehrheit der Deutschen ist gegen den Verkauf von bestehenden Lebensversicherungsverträgen an sogenannte Abwickler. Die eingegangene langfristige Vertragsbeziehung mit dem ursprünglichen Versicherungsunternehmen sollte laut den Verbrauchern bis zum Vertragsende aufrechterhalten werden. Es sei eine Vertrauenssache, finden vor allem ältere Versicherungsnehmer, die Run-Offs ablehnen. mehr…


Haftpflicht: Wenn Männer mit dem Feuer spielen

07.02.2018 – Feuer_by_110stefan_pixelio.de.Ein Schadenfall in bester Slapstick-Tradition à la Dick & Doof beschäftigt das Oberlandesgericht Hamm. Im Zentrum stehen eine gemietete Kfz-Werkstatt, vier Herren, Benzin und ein Schaden von 409.000 Euro. Wie sich der Fall zugetragen hat und was man daraus, außer dass Benzin brennt, lernen kann, erklärt Ihnen VWheute. Dabei begann die Geschichte zunächst ganz harmlos. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten