Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute POLITIK & REGULIERUNG

Big Data: Kundenschreiben stellen hohen Mehrwert dar

21.06.2017 – jobst_landgrebe_uskNeuartige Datenanalysen eröffnen Versicherern ein großes Sparpotential bei den Verwaltungskosten. Dabei übernehmen Maschinen weitgehend Routinearbeiten. Die Akzeptanz in der Versicherungswirtschaft ist aber noch verhalten, behaupten Softwareanbieter. Über die Gründe gibt es sehr unterschiedliche Auffassungen, so die Diskussion auf der Fachtagung “Data Analytics und Big Data in der Assekuranz” in Köln. mehr…


GKV unter Druck: Neues Rekordhoch bei Beitragsschulden

21.06.2017 – schulden_foto_thorben_wengert_pixelio.deDie Beitragsschulden bei den gesetzlichen Krankenversicherern haben ein neues Rekordhoch erreicht. Demnach haben sich die Außenstände der Krankenkassen seit Ende 2013 von 2,22 Mrd. auf fast 6,64 Mrd. Euro verdreifacht. Dies berichtet das Wirtschaftsmagazin Capital in seiner am Freitag erscheinenden Ausgabe. Der Löwenanteil mit etwa fünf Mrd. Euro entfalle dabei auf die Selbstständigen. mehr…


Schlecker-Prozess: Euler Hermes in der Kritik

21.06.2017 – schlecker_photocapyDie Insolvenz der Drogerie-Kette Schlecker gehört in Deutschland sicherlich zu den spektakulärsten Unternehmenspleiten der letzten Jahre. Seit Anfang März muss sich der Schlecker-Clan um Unternehmensgründer Anton Schlecker vor dem Stuttgarter Landgericht verantworten. Kritik gab es nun an der Rolle von Euler Hermes, dem Hauptgläubiger im Verfahren. mehr…


Kreuzkamp: “Provisionsabgabeverbot ist ein alter Zopf”

21.06.2017 – holger_kreuzkamp_mylifwMit der Umsetzung der IDD-Richtlinie “werden die kundenzentrierte Beratung und der Verbraucherschutz deutlich bessergestellt”, glaubt Holger Kreuzkamp, Vorstand der myLife Lebensversicherung. Kritik äußert der Manager im Exklusiv-Interview mit VWheute jedoch am Provisionsabgabeverbot. Dabei handele es sich um “einen alten Zopf, der abgeschnitten gehört”. mehr…


Bafin versenkt East-West Assekuranz

20.06.2017 – China Schiff_by_Bernd Sterzl_pixelio.deDas kam alles andere als überraschend: Die Bafin hat für die East-West Assekuranz AG einen Insolvenzantrag gestellt. Der Gesellschaft wird bereits im Februar die Erlaubnis zum Betrieb des Versicherungsgeschäfts entzogen. Seit Februar war der Transportversicherer praktisch handlungsunfähig. Der Schritt der Bafin dürfte weder das Unternehmen noch Beobachter überraschen. Wie geht es jetzt weiter? mehr…


DVAG und Allianz Großspender für politische Parteien

20.06.2017 – spendendose_pixelioParteispenden sind gerade in Zeiten des Bundestagswahlkampfs durchaus beliebt – sowohl bei betuchten Privatpersonen als auch bei Großunternehmen. Auch die Versicherer bedienen sich dieses Instruments, wie eine Auswertung der Online-Plattform abgeordnetenwatch.de belegen soll. Demnach spendeten Unternehmen und Verbände allein 2015 rund 10,95 Mio. Euro an die im Bundestag vertretenen Parteien. mehr…


Krankenkassen fordern Reformen beim Finanzausgleich

20.06.2017 – Gesundheitskarte_Tim Reckmann_pixelioMan brauche eine Reform der Reform. Die Ersatzkassen und Betriebs- und Innungskrankenkassen wollen beim Finanzausgleich der Krankenkassen nachjustieren. So erfülle der Morbi-RSA derzeit nicht sein Ziel, gleiche Chancen im Wettbewerb um eine gute Gesundheitsversorgung sicherzustellen, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung von 91 der 113 gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland. mehr…


Zukunftsfeste Gestaltung von Rentensystemen

19.06.2017 – lueske_OECDWie lassen sich Rentensysteme zukunftssicher machen? Darüber wird auf der Euroforum Konferenz in Berlin heute und morgen diskutiert. VWheute hat jemanden gefragt, der es wissen muss und auf der Konferenz sprechen wird: Marius Lüske, Economist – Social Policy Analyst, OECD Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Lesen sie hier seinen Gastbeitrag. mehr…


Bundestag unter Leistungsdruck – IDD verschoben

19.06.2017 – Bundestag_BruessVon VWheute-Hauptstadtkorrespondent Manfred Brüss. Für den Deutschen Bundestag beginnen heute die beiden letzten Sitzungswochen in dieser Legislaturperiode – ohne mögliche Sondersitzung. Die Koalitionsfraktionen wollen noch möglichst viele Themen abarbeiten: Die Versicherungsvertriebsrichtlinie (IDD) soll nach den vorliegenden Informationen nun erst in der letzten Sitzungswoche verabschiedet werden. mehr…


Der 100 Mrd. EUR Brexit-Poker beginnt

19.06.2017 – Grossbritannien Flagge London by_Andrea Damm_pixelio.deAm 23. Juni. 2016 hatte die britische Wählerschaft mit 51,9 Prozent der abgegebenen Stimmen dem leichtfertig vom einstigen Premier David Cameron anberaumten Brexit-Referendum zugestimmt. Am 8. Februar 2017 hatte das britische Parlament seinen Segen. Auch nachdem die Tories bei den Parlamentswahlen enttäuschten, sagt Brexit-Minister David Davis: “Es sollte keine Zweifel geben, wir verlassen die Europäische Union.” mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten