Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute POLITIK & REGULIERUNG

Die Rentenreform kommt auf schnelle Füßen

23.05.2018 – Rententopf_Rente_Alter_Bernd Kasper_pixelio.deBundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) drückt auf die Tube und will bei den von der Regierung geplanten Rentenreformen schnell vorankommen. Zwei Rentenpakte und obendrein ein umfassendes Rentenkonzept für die Zukunft will er noch in dieser Wahlperiode umsetzen, damit der Rententopf auch für künftige Rentenempfänger gut gefüllt bleiben soll. mehr…


Unklare Messmethode schützt betrunkenen Fahrer nicht

23.05.2018 – Alkohol_Bier_betrunken__R_B_by_Wandersmann_pixelio.deTrunken bleibt trunken, auch bei unterschiedlichen Messmethoden. In der Schweiz hatte ein Autofahrer betrunken einen Unfall gebaut und wollte, dass seine Kaskoversicherung den Eigenschaden übernimmt. Das wollte die Versicherung allerdings nicht, woraufhin der Mann klagte, die entsprechende Klausel sei unklar und die Alkoholmessung(en) angreifbar. mehr…


Demografie: Ewig leben in Baden-Württemberg

23.05.2018 – aelter werden_by_Bernd Kasper_pixelio.deDank dem GDV werden wir alle älter. Ok, stimmt nicht ganz, denn der Branchenverband hat vom Rostocker Max-Planck-Instituts für demografische Forschung (MPIDR) ermitteln lassen, wie sich die Lebenserwartung in Deutschland entwickelt: unterschiedlich, aber durchwegs positiv. Der große Gewinner ist der Osten, aber am längsten lebt man im Westen. mehr…




Frühere Meldungen:

Buchtipp: Sachversicherungsrecht

22.05.2018 – buchtipp_schversicherungsrechtNahezu jedes Unternehmen und jeder private Haushalt ist darauf angewiesen: Die Sachversicherung hat eine enorme Bedeutung für die Praxis. Kein Wunder also, dass insbesondere Wohngebäude- und Hausratversicherung weit verbreitet sind, aber auch Policen aus den Sparten der gewerblichen Versicherung. In diesem Klassiker, der nun bereits in der 4. Auflage vorliegt, wird das private und gewerbliche Geschäft eingehend dargestellt. Behandelt werden die einzelnen klassischen Sparten der Sachversicherung, aber auch in der Praxis verbreitete Mehrfachdeckungen – und die technischen Versicherungen. mehr…


Uralte Betrugsmasche verursacht Megaschaden

22.05.2018 – Gefaengnis_Alcatraz_by_Stefan R._pixelio.deEinem Makler drohen zehn Jahre Haft. Der Vorwurf des Staatsanwaltes lautet gewerbsmäßig schwerer Betrug und Fälschung von Beweismitteln. Die Ausmaße des Prozesses sind imposant, die Betrugsserie lief sechs Jahre und verursachte 400.000 Euro Schaden. Das Vorgehen des Betrügers war so simpel, dass es den Versicherern die Schamesröte ins Gesicht treiben müsste. mehr…


Hamburg ebnet offiziell den Weg zur Bürgerversicherung

18.05.2018 – Hamburg_Luftbild_Senat HamburgHamburg öffnet als erstes deutsches Bundesland seinen Beamten den Weg in die gesetzliche Krankenversicherung (GKV). Die Bürgerschaft der Freien uns Hansestadt hat nun das entscheidende “OK” gegeben, dass den Staatsdiener sich auch gesetzlich versichern können, statt individuelle Beihilfe zu erhalten. Die Regelung soll zum 1. August 2018 in Kraft treten. mehr…


Buchtipp: 100 Fragen zur rückgedeckten Unterstützungskasse

17.05.2018 – buchtipp_unterstuetzungskasseWas sind die Besonderheiten der rückgedeckten Unterstützungskasse? Wenn die betriebliche Altersversorgung über eine Unterstützungskasse läuft, wird die Finanzierung oft über Rückdeckungsversicherung abgewickelt – was genau gibt es dabei zu beachten? Dieses Buch beleuchtet auf verständliche Art jedes noch so kleine Detail, von der Gründung einer Unterstützungskasse über die arbeits- und steuerrechtlichen Rahmenbedingungen, die versicherungstechnischen Anforderungen an die Rückdeckungsversicherungen bis hin zur Verwaltung. mehr…


Adlon-Anleger fordern Schadenersatz von Signal Iduna

17.05.2018 – Justiz -  Q.pictures  - pixelio.deDer Endlos-Rechtsstreit zwischen der Signal Iduna und dem Adlon-Investor Anno August Jagdfeld wird immer skurriler. Nach Angaben der Jagdfeld-Gruppe habe sich eine Mehrheit von 92 Prozent der Adlon-Anleger dafür ausgesprochen, Schadensersatz in Höhe von mindestens 720.000 Euro von ihrem Mitgesellschafter zu fordern. Der Versicherer selbst gibt sich indes weiterhin gelassen. mehr…


Lkw-Kartell: Schadenersatz in Milliardenhöhe?

17.05.2018 – LKW_Andreas Hermsdorf_pixelio.deDie juristische Aufarbeitung um da Lkw-Kartell könnte die betroffenen Hersteller teuer zu stehen kommen. Laut Bundesverband Güterverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) können die betroffenen Transportunternehmen noch bis zum 30. Mai 2018 einen Schadensersatz in Höhe von rund zwei Mrd. Euro geltend machen. Bislang hätte jedoch erst ein Teil der betroffenen Unternehmen diese Ansprüche geltend gemacht. mehr…


Pensionskassen erwarten Konsolidierung

16.05.2018 – heinke_conrads_mvbAktuelle Schlagzeilen über die Pensionskassen auf Grund des letzten Stresstests der Bafin haben für Verunsicherung gesorgt. Danach sieht die Finanzaufsicht größere Gefahren für die Branche und macht sich Sorgen um die Sicherheit der Betriebsrenten. Eine Sicht, der Heinke Conrads, Leiterin des Bereiches Retirement Deutschland und Österreich von Willis Towers Watson, beim Pensionskassentag allerdings klar widersprach. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten