Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute POLITIK & REGULIERUNG

Buchtipp: Krimi um die Münchener Rück mit NS-Vergangenheit

16.07.2018 – 2018-07-13 13_16_29-IMG_3478 (002) - Windows-FotoanzeigeDie meisten Krimiautoren sind noch dem Stereotyp des verbeamteten Ermittlers verhaftet, der verbissen versucht einen von einem Plot zum nächsten skurriler werdenden Mord aufzuklären. Anders im Fall des im März verstorbenen schottischen Autors Philip Ballantyne Kerr, dessen von schwarzem Nihilismus geprägte Krimis ein Bild der jeweiligen Epoche vermitteln. Der 13. Roman spielt im Jahr 1957, ein Schadenspezialist der Münchener Rück deckt ein großes Geheimnis auf. mehr…


Geissens nach Streit mit Generali: “Hoffentlich zahlt die Axa jetzt”

16.07.2018 – GeissensRobert und Carmen Geiss melden sich wieder mit einer Botschaft an die Versicherungsbranche. Derzeit ärgern sich über einen Wasserschaden in ihrem Ferienhäuschen in Valberg, einem Wintersportort in den französischen Seealpen. Das Promi-Paar hat sich nach einem nicht bezahlten Schaden von der Generali getrennt. “Ich hoffe nur, dass ich nach dem Wechsel der Versicherung jetzt die richtige Versicherung habe und die Axa dann auch mal wirklich nett bezahlt”, sagt Carmen Geiss. mehr…




Frühere Meldungen:

Weniger Verkehrstote auf Deutschlands Straßen

13.07.2018 – Unfall_Fahrrad_Auto_Verletzung_AllianzIm vergangenen Jahr sind auf Deutschlands Straßen insgesamt 3.180 Menschen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes entspricht dies einem Rückgang von 0,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf den niedrigsten Stand seit 60 Jahre. Allerdings war jeder achte Verkehrstote war auf dem Rad unterwegs. mehr…


Servicewüste GKV?

13.07.2018 – Bundesversicherungsamt Bonn_BundesversicherungsamtDas Bundesversicherungsamt (BVA) wirft den gesetzlichen Krankenkassen vor, bei Widersprüchen von Versicherten finstere Tricks anzuwenden, damit diese ihre Widersprüche zurücknehmen. Wenn die Vorwürfe stimmen sollten, hat die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) ein Problem. mehr…


Buchtipp: Personalgewinnung in der Versicherungsbranche

12.07.2018 – buchtipp_personalgewinnungSie suchen neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Sie wollen die Besten finden? Sie wollen Sicherheit im gesamten Bewerbungsprozess? Sie wissen noch nicht genau, wie sich eine Einstellung auf Ihren Betrieb auswirkt? Dann hilft Ihnen dieses Buch mit praxiserprobten Werkzeugen und Tipps für die Einstellung neuer Mitarbeiter weiter. Es unterstützt Sie dabei, den Status Quo zu analysieren, Ihre Ziele zu formulieren, sowie die ausgeschriebene Stelle adäquat zu beschreiben. Anschauliche Beispiele aus dem Versicherungsbereich, Checklisten, Vorlagen, Leitfäden und Praxis-Know-how liefern umfangreiche Insiderinformationen zum gesamten Bewerbungsprozess. mehr…


Brand im Europapark kostet mindestens 50 Mio. Euro

12.07.2018 – brand-europapark_dpaEnde Mai hat ein Brand im Europapark Rust einen schweren Schaden in Millionenhöhe verursacht. Nun gibt es wohl neue Erkenntnisse. So erstörte das Feuer eine Häuserzeile im skandinavischen, das Fahrgeschäft “Piraten in Batavia” im holländischen Themenbereich sowie eine angrenzende Lagerhalle mit dem Kostümfundus der Parkkünstler mit rund 150.000 Kleidern. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 50 Mio. Euro. mehr…


LSG Hessen: Geburtsdatum darf nicht geändert werden

12.07.2018 – Justitia_I. Rasche_pixelio.deNach dem Abschluss einer Rentenversicherung darf das Geburtsdatum des Versicherungsnehmers nachträglich nicht mehr geändert werden. Einzige Ausnahme sei jedoch eine neue Geburtsurkunde oder der Nachweis eines Schreibfehlers. Dies hat das Landessozialgericht Hessen jüngst entschieden. Hintergrund war die Klage eines Mannes, der vor Jahrzehnten aus Äthiopien eingereist war. mehr…


Wenn der Roboter über die eigene Beförderung bestimmt

11.07.2018 – Roboter_Fotolia.jpg - Windows-FotoanzeigeTalenterkennung ist die künftige Entwicklung eines Mitarbeiters zu prognostizieren. Es ist das Brot- und Buttergeschäft jedes Personalers und doch sehr schwierig. IBM will diesen Prozess vereinfachen und hat dafür nach eigener Aussage die passende Technik. Das Unternehmen nutzt dazu die Künstliche Intelligenz (KI) von Watson Analytics. mehr…


DSGVO: Schmerzensgeldforderung gegen Makler

11.07.2018 – Daten_Rainer Sturm_pixelioDie Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat Ende Mai diesen Jahres für erheblichen Wirbel gesorgt. Viele Rechtsexperten fürchten indes, dass die neue EU-Verordnung zu einer neuen Abmahnwelle gegen Unternehmen einlädt. Der Rechtsanwaltkanzlei Norman Wirth liegt nun eine Schadenersatzforderung von 3.500 Euro gegen ein namentlich nicht genanntes Versicherungsmaklerunternehmen vor. mehr…


Schneeballsystem dekonstruiert: Infinus-Manager müssen ins Gefängnis

10.07.2018 – Handschellen_by_Rike_pixelio.deEiner der größten Finanzskandale Deutschlands geht mit langjährigen Haftstrafen zu Ende. Heute wurden vor dem Landesgericht Dresden mehrere Manager des Finanzdienstleisters Infinus zu teilweise hohen Haftstrafen verurteilt. Damit endet einer der bedeutendsten und umfangreichsten Prozesse zum Thema Anlagebetrug in der deutschen Geschichte. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten