Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
VWheute POLITIK & REGULIERUNG

BH rettet Frau vor tödlichem Schuss

21.07.2017 – 162397_web_R_K_by_Jens Kornfeld_pixelio.deEine junge Frau radelte in ihrem Urlaub durch Mecklenburg-Vorpommern. Plötzlich spürt sie einen Schmerz an der Brust. Wie sich schnell herausstellte, war es ein Schuss. Unglaublich, aber wahr, gerettet hat sie der Metallbügel an ihrem BH. Der Schütze – ein Jägersmann – hatte bei der Wildschweinjagd nicht ausreichend aufgepasst. Das Amtsgericht Wismar folgte nun dieser Auffassung. mehr…


EZB berät im Herbst über Zukunft der Anleihekäufe

21.07.2017 – ezb_Sandro Almir Immanuel_pixelio.deDie Europäische Zentralbank (EZB) hält unbeirrt an ihrem Kurs der Nullzinspolitik fest. So halten die Notenbanker um EZB-Präsident Mario Draghi weiterhin an einer möglichen Erhöhung des Volumens bei ihrem milliardenschweren Anleihekaufprogramm unverändert fest. Beobachter hatten im Vorfeld ein erstes Signal für eine geldpolitische Wende gerechnet. mehr…




Frühere Meldungen:

Feuer entstellt Berliner Traditionsgaststätte

20.07.2017 – Feuer_Neu-Helgoland3_Berliner FeuerwehrBerlinurlauber müssen jetzt tapfer sein: Das bekannte Ausflugslokal Neu-Helgoland ist durch ein Feuer schwer beschädigt. Es gelang den rund 100 Feuerwehrleuten nicht, das Ausgreifen des Feuers zu von einem Neben- auf das Hauptgebäude zu verhindern. Wassermangel erschwerte die Löscharbeiten, scheinbar befanden sich vor Ort keine Hydranten. Seewasser war die Rettung. mehr…


Millionen-Schaden durch “Fake-Präsident”

20.07.2017 – Geld Koffer by_Bernd Kasper_pixelio.de - Windows-FotoanzeigeFalsche Chefs – auch “Fake Presidents” genannt – sorgen immer wieder für beträchtliche Schäden. Nun hat ein solcher bei einem norddeutschen Einzelhandelsunternehmen zugeschlagen und dieses um 1,5 Mio. Euro erleichtert. Wie das Wirtschaftsmagazin Capital in seiner heutigen Ausgabe berichtet, ereignete sich der “Raub” bereits am 8. Februar 2017. Als dieser zwei Tage später auffiel, war die erbeutete Summe bereits verschwunden. mehr…


Beweismittel auf dem Autodach

19.07.2017 – Paragraf_ Stephanie Hofschlaeger_pixelio.deIn Deutschland werden bald alle Autos flächendeckend mit Kameras bestückt. Das könnte eine Konsequenz aus dem Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Stuttgart sein. Das hat in einem Gerichtsfall die Verwendung der Aufnahme einer sogenannter Dashcam gestattet. Wenn das Urteil bundesweit Schule macht, könnte dies den Markt der Kfz-Haftpflicht durcheinanderrütteln. mehr…


2:0 für Obamacare

19.07.2017 – usa_flagge_w.r.wagner_pixelio.deDer Gesetzentwurf der Republikaner für eine Gesundheitsreform in den USA ist am Widerstand von zwei republikanischen Abgeordneten gescheitert, zuvor hatten bereits zwei weitere Abgeordnete ihren Unwillen kundgetan. In der Summe erhielt die Initiative zu viele Gegenstimmen, Präsident Donald Trump ruft seine Partei zu einem Neuanfang in der Frage der Krankenversicherung auf. mehr…


Liebeskummer ist beim Unfall versichert

18.07.2017 – Autounfall_Petra Bosse_pixelio.deEine junge Frau baut aus Liebeskummer unter Alkoholeinfluss einen Unfall – den sie körperlich gut übersteht. Im Anschluss sagt sie einem Rettungssanitäter, dass sie sterben will. Ihr Versicherer fordert daraufhin die erstatte Schadensumme über 1.300 Euro wegen Vorsatz zurück. Das Amtsgericht Augsburg widerspricht der Forderung des Unternehmens nun, ein Vorsatz sei nicht erkennbar gewesen. mehr…


Politische Woche: Berlin strahlt in royalem Glanz

17.07.2017 – 288119_web_R_K_B_by_Olaf Schneider_pixelio.deVon VWheute-Hauptstadtkorrespondent Manfred Brüss. Die britische Regierung hat das Gesetzgebungsverfahren zum Ausscheiden aus der Europäischen Union (EU) eingeleitet. Aber in Berlin interessiert sich diese Woche kaum jemand dafür, wenn royaler Besuch in Form von Prinz William und Prinzessin Kate samt Kindern George und Charlotte nach Berlin kommt. Weiteres Thema: Deutschland und sein Demografieproblem mehr…


Zuwanderer bringen Krankenkassen Mitgliederrekord

17.07.2017 – 395126_web_R_K_B_by_Jerzy Sawluk_pixelio.deDie gesetzlichen Krankenkassen verzeichneten durch Zuwanderer einen neuen Mitgliederrekord. Das bedeutet zudem eine Trendwende gegen das Älterwerden der Versicherten. 2016 seien 798.000 Menschen neu bei den Krankenkassen versichert worden, berichtete die Chefin des Krankenkassen-Spitzenverbands, Doris Pfeiffer. Bei den Zuwanderern handele sich um EU-Arbeitsmigranten, anerkannte Flüchtlinge sowie ehemalige Privatversicherte. mehr…


Parteien erwarten Altersvorsorge-Konzepte

17.07.2017 – Schulz_SPD_Foto AG Gymnasium MelleDie Politik erwartet unabhängig vom Ausgang der Bundestagswahl von der Versicherungswirtschaft in mehreren Bereichen sichtbare Veränderungen. Andernfalls drohen weitreichende Markteingriffe. Dies ergibt die Sektoranalyse Versicherungen der Kommunikationsberatung Instinctif Partners zum Bundestagswahlkampf 2017. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten