Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Zukunftsforscher: Geld wird wieder ein Tauschmittel

11.12.2014 – Geld_Claudia Hautumm_pixelioDie Digitalisierung des Alltags und der Gesellschaft sowie der neue Trend der Konnektivität verändern nicht nur die gesellschaftlichen und ökonomischen Systeme. Auch das “Medium Geld” wird durch den digitalen Wandel revolutioniert. In seiner neuen Studie “Gutes Geld” skizziert das Zukunftsinstitut dessen Zukunft. Das Fazit lautet: Geld wird wieder vorrangig zum Tauschmittel.

Die Zukunftsforscher kommen dabei zu dem Schluss, dass Geld künftig seinen Selbstzweck verlieren werde und sich zunehmend ein Wirtschaftsverständnis durchsetze, dass sich nicht mehr primär über Geld definiere. “Durch die zunehmende Vernetzung unserer Lebenswelt entstehen völlig neue Ausgangsbedingungen für den künftigen Umgang mit Geld. Das bedeutet auch: neue, flexibler und freier gestaltbare ‘Geldordnungen’”, erläuterte Autor Christian Schuldt im Interview mit VWheute (siehe DOSSIER).

Wurde die Verfügbarkeit von Geld bislang als gesellschaftliche Notwendigkeit angesehen, stellen neue gesellschaftliche Entwicklungen und Ideen diesen Ansatz nun in Frage, so die Zukunftsforscher. Zu spüren bekommt dies vor allem die Finanzwelt, die vor einem grundlegenden Wandel stehe. So konkurrieren die klassischen Dienstleister künftig auf Augenhöhe mit vielen kleinen Online-Dienstleistern. Mehr denn je spielen Vertrauen, Transparenz und Selbstbestimmung eine tragende Rolle, prognostizieren die Autoren der Studie.

Auch der Mentalitäts- und Wertewandel der Gesellschaft durch die Generation der Digital Natives verändere den Umgang mit Geld, so die Zukunftsforscher. Ökonomische Philosophien der Shareeconomy und des Crowdfundings bestimmen demnach zunehmend die gesellschaftliche Haltung. Finanzielle Dinge hingegen verlieren künftig immer weniger eine gesellschaftliche Grundlage. Vielmehr werden Geldwerte vor allem aus virtuellen Zahlen bestehen, so die Zukunftsforscher. (vwh/td)

Bildquelle: Claudia Hautumm / pixelio.de

Link: Zukunftsinstitut zur Studie “Gutes Geld”

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten