Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Brüssel: Die Welt ist größer als Graecia

13.07.2015 – EuropaGriechenland war letzte Woche das dominierende Thema im Europäischen Parlament (EP). In der kommenden Sitzungswoche, der letzten  vor der Sommerpause, kommen die EU-Parlamentarier zu Ausschussberatungen in Brüssel zusammen. Hauptthema: Die Empfehlungen für das zukünftige EU-US Freihandelsabkommen (TTIP)  und die Reform des EU-Emissionshandels.

Am Montag stehen zunächst Änderungsanträge für die Sammlung von Passagierdaten – wie von der US-Regierung gefordert – und ihre Auswirkungen auf den Datenschutz für EU-Bürger, zur Diskussion.

Am Dienstag stehen Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble, seine Amtskollegen aus Frankreich und Spanien sowie Kommissionspräsident Jean- Claude Juncker dem EP-Finanzausschuss in einer Anhörung zu den sogenannten Tax Rulings Rede und Antwort. Das EP möchte nach der LuxLeaks-Affäre künftig eine in Europa harmonisierte Steuerpraxis erreichen.

Die EU-Arbeits- und Sozialminister befassen sich am Donnerstag bei einem informellen Treffen in Luxemburg mit den sozialen Auswirkungen der Massenarbeitslosigkeit unter Jugendlichen vor allem in den Mittelmeeranreinerstaaten. (taf)

Bildquelle: Schmuttel / pixelio.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten