Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Wegbereiter der vierten industriellen Revolution?

21.08.2014 – Das Bundeskabinett hat die Digitale Agenda 2014-2017 beschlossen. Sie ist auf drei Kernziele ausgerichtet: Die stärkere Erschließung des Innovationspotenzials Deutschlands für weiteres Wachstum und Beschäftigung, die Unterstützung beim Aufbau flächendeckender Hochgeschwindigkeitsnetze und die Förderung digitaler Medienkompetenz für alle Generationen sowie die Verbesserung der Sicherheit und den Schutz der IT-Systeme und Dienste.

„Jetzt geht es darum, einen klaren ordnungspolitischen Rahmen für die vierte industrielle Revolution zu erarbeiten”, erklärte Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD). Bundesminister Thomas de Maizière (CDU): „Sicherheit im Netz und ein moderner Datenschutz sind deshalb wesentliche Bestandteile der Digitalen Agenda.” Die Reaktionen fielen durchaus gemischt aus (siehe DOSSIER).

Digitale_Agenda

Infrastrukturminister Alexander Dobrindt ergänzte, dass die Einnahmen der Bundesnetzagentur für die Vergabe von Frequenzen im ersten Halbjahr 2015 direkt wieder in die Digitalisierung investiert würden: „Deutschland muss einer der Treiber dieser Entwicklung werden, um auch künftig Wohlstand, Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.”

Die Digitale Agenda umfasst laut gemeinsamer Pressemitteilung der drei Ministerien Umsetzungsmaßnahmen in sieben Handlungsfeldern:

  1. Digitale Infrastrukturen
  2. Digitale Wirtschaft und digitales Arbeiten
  3. Innovativer Staat
  4. Digitale Lebenswelten in der Gesellschaft gestalten
  5. Bildung, Forschung, Wissenschaft, Kultur und Medien
  6. Sicherheit, Schutz und Vertrauen für Gesellschaft und Wirtschaft
  7. Europäische und internationale Dimension der Digitalen Agenda. (vwh)

Foto: Drei Minister, eine Agenda in dreifacher Ausführung (v.l.): Alexander Dobrindt, Thomas de Maizière und Sigmar Gabriel (Quelle: BMWi/ Susanne Eriksson)

Link: Digitale Agenda 2014 – 2017 (PDF)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten