Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

TTIP: Freihandel auch für Versicherungen

16.10.2015 – US-amerikanische Versicherer sprechen sich dafür aus, dass Versicherungen in TTIP mit eingebunden werden. Die US-Verbände der Sachversicher (AIA) und Lebensversicher (ACLI) unterstützen jetzt das Anliegen des europäischen Dachverbands Insurance Europe.

Für die kommende 11. Verhandlungsrunde in Miami in der nächsten Woche wünschen sich die Verbände, dass Versicherungen und Finanzdienstleistungen mit aufgenommen werden. TTIP, so ein gemeinsames Statement der europäischen und amerikanischen Verbände, schaffe auch für Versicherer riesige Möglichkeiten.

Bis dato waren Finanzinstitute nicht Gegenstand der TTIP-Verhandlungen zwischen den USA und der EU. (vwh/ku)

In Arbeit für die kommende Ausgabe des Business- und Managementmagazins Versicherungswirtschaft: Ein ausführlicher Bericht über den Versicherungsmarkt USA.

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten