Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Rentenzuschuss soll auf 100 Mrd. Euro steigen

18.08.2016 – rente_Uwe Schlick_pixelio.deDer Bundeszuschuss zur Rentenversicherung soll Medienberichten zufolge bis 2020 auf mehr als 100 Mrd. Euro steigen. Dies entspreche einem Plus von insgesamt 16 Prozent über den gesamten Zeitraum, berichtet die Bild-Zeitung unter Berufung auf den neuen Finanzplan des Bundes. Als Grund für den Anstieg nennt dieser unter anderem “die Veränderung der Bruttolöhne und -gehälter”.

Wie die Zeitung weiter berichtet, will der Bund demnach im laufenden Jahr insgesamt 86,7 Mrd. Euro an die Rentenkasse überweisen. Im kommenden Jahr soll der Zuschuss dann auf 91,2 Mrd. Euro steigen und damit 300 Mio. Euro höher liegen als bislang geplant. Gleichzeitig steige laut Bericht auch der Anteil der Leistungen an die Rentenversicherung am Bundesetat von derzeit 27,3 Prozent auf 28,8 Prozent im Jahr 2020. (vwh/td)

Bildquelle: Uwe Schlick / pixelio.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten