Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Rentenversicherung zwingt Selbstständige zur Beitragszahlung

18.08.2015 – fotograf_fotoliaImmer mehr Selbstständige werden von der Deutschen Rentenversicherung für beitragspflichtig erklärt. Dadurch verlieren sie Aufträge. Vor allem Großunternehmen fürchten die drohenden Nachzahlungen, berichtet Andreas Lutz vom Verband der Gründer und Selbstständigen in der neuen Ausgabe von Value.

Um ein Haar hätte schon Ursula von der Leyen die Altersvorsorge für Selbstständige zur Pflicht gemacht. Jetzt versuchen das die Behörden durch die Hintertür, berichtet Andreas Lutz in der neuen Ausgabe  des Beratermagazins Value. Bei der Prüfung, ob die Rentenversicherung eine Scheinselbständigkeit annehmen werde, sei es es lange so gewesen , dass nur etwa in einem Fünftel der Fälle auf eine abhängige Beschäftigung entschieden worden sei. “Nach neuesten Zahlen sind es inzwischen 46 Prozent”, hat Lutz erhoben. Es sei kein Geheimnis, dass Teile der Politik eine Verbreiterungen der Einnahmenbasis der gesetzlichen Rentenversicherung anstreben. “Diese Botschaft kommt natürlich auch bei der Deutschen Rentenversicherung und bei den Gerichten an”, konstatiert Lutz.

Die Folge: Viele Selbstständige verlieren Aufträge. “Auftraggeber sehen keine Möglichkeit zur rechtssicheren Beauftragung und wollen nicht zusätzlich zu einem Honorar später noch mal 40 Prozent Nachzahlungen leisten”. Insbesondere zahlungskräftige Großunternehmen gingen dazu über, auf die Beschäftigung von Selbstständigen zu verzichten.

Das von Andrea Nahles angekündigte Gesetz gegen den Missbrauch von Werkverträgen dürfte die verschärften Regelungen zur Rentenversicherungspflicht verallgemeinern. “Die Regelungen, die über die Jahre hinweg entwickelt wurden, sind so unzeitgemäß und so rigide, dass sich die Frage stellt, ob Unternehmen unter diesen Umständen überhaupt noch Solo-Selbständige beauftragen können”, sagt Lutz. (ba)

Bild: Fotografen und andere Selbstständige stehen derzeit im Fokus der Rentenversicherung. (Quelle: Fotolia)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten