Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Petitionsausschuss Bundestag unterstützt Pflicht-Elementarschutz

15.01.2015 – Flut_Kurt Michel_pixelioDer Petitionsausschuss des Bundestags unterstützt Forderungen nach einer Pflichtversicherung für Gebäudeeigentümer gegen Elementarschäden. In der gestrigen Sitzung beschlossen die Abgeordneten einstimmig, eine dahingehende Petition dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) als Material zu überweisen sowie den Fraktionen zur Kenntnis zu geben. Die Petenten fordern in der Eingabe, dass alle Eigentümer von Gebäuden eine Pflichtversicherung gegen Elementarschäden abschließen müssen, wobei die Beiträge in den Hochrisikozonen gedeckelt oder staatlich bezuschusst werden sollen. Aus dem GDV war zu hören, dass die Meldung aus dem Bundestag (hib 017/2015) zum hochkomplexen Sachverhalt  mit der Überweisung von “Materialien” an den Gesetzgeber noch der Einordnung bedürften.(vwh/ku/hkm) Bildquelle: Kurt Michel/ pixelio

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten