Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

KMU: Kosten senken, Kunden gewinnen

17.10.2014 – Kleine und mittlere Unternehmen weltweit sehen in neuen Kundensegmenten und Kosteneinsparungen die größten Chancen. Das will die Zurich KMU-Umfrage 2014 zeigen.

Während in Deutschland tatsächlich die größten Chancen bei Kosten und Kunden gesehen werden (siehe Grafik), unterscheidet sich das Bild in Asien: In Hongkong, Malaysia und Taiwan schafften es die genannten Punkte nicht unter die Top Ten. Vielmehr werden dort die größten Möglichkeiten bei der Diversifizierung des Produkt- oder Dienstleistungsangebots gesehen.

Chancen Deutschland
(Klicken zum Vergrößern) Grafik: Erschließung neuer Kundensegmente und Kosteneinsparungen sind in Deutschland sehen deutsche KMU als Top-Chancen (Quelle: Zurich)

Für viele Unternehmen bietet auch die Expansion in Auslandsmärkte weitere Möglichkeiten, insbesondere in Hongkong (20 Prozent), Marokko (26 Prozent), Taiwan (23 Prozent) und der Türkei (27 Prozent). Selbst in diesen Ländern ist jedoch die Expansion ins Ausland im Vergleich zu 2013 weniger attraktiv geworden. KMUs in Europa (12 Prozent) und Lateinamerika (9 Prozent) zeigen nur wenig Interesse an Tätigkeiten ausserhalb ihres Heimatlandes.

Mike Kerner, CEO General Insurance bei Zurich: “Die unterschiedlichen Chancen, die KMUs weltweit identifiziert haben, verdeutlichen, wie sehr sich die strategischen Einflussfaktoren für diese Unternehmen unterscheiden. Es ist wichtig, diese Unterschiede herauszuarbeiten, denn nur so verstehen wir voll und ganz die Herausforderungen, vor denen diese Unternehmen stehen. Und so können wir maßgeschneiderte Produkte und Lösungen anbieten und diesen Unternehmen helfen, ihre Ziele zu erreichen.” (vwh)

Link: Zurich – KMU-Umfrage 2014 (PDF)

Tags: ,
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten