Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Grenzt die Nahles-Rente die Versicherer aus?

08.01.2015 – andrea-nahles-150Als Name für die Neuordnung der Betrieblichen Altersversorgung wird bereits  „Nahles-Rente“ kolportiert. Das verheißt nicht unbedingt etwas Gutes, wie der Finanzdienst portfolio-international unkt: Große Teile der Versicherungswirtschaft würden nach den bisher bekannten Plänen aus dem Bundesarbeits- und Sozialministerium ausgegrenzt.

Der bisherigen baV mit ohnehin höchst komplexen Durchführungswegen soll ein weiteres System unter dem Dach einer tarifvertraglichen Einrichtung beigestellt werden. Die Sozialpartner hätten dann das Sagen und den daraus resultierenden Segen aus einem womöglich  obligatorischen  Kapitalsammelbecken  - die privaten Versicherer wären raus. Noch kämpft man in Berlin um das Dabeisein oder zumindest um eine Mitwirkung. Doch das „Kartell der Sozialpartner“ – so ehedem der Ordnungspolitiker Biedenkopf  - scheint  schwer zu erschüttern. (HKM)

Foto: Andrea Nahles (Quelle: BMAS)

Link: Gefahr für die Betriebsrente

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten