Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Gesundheitsausgaben steigen 2013 um vier Prozent

15.04.2015 – Medizin_Thorben Wengert_pixelioDie Gesundheitsausgaben in Deutschland sind 2013 um 4,0 Prozent (12,1 Mrd. Euro) auf insgesamt 314,9 Mrd. Euro gestiegen. Umgerechnet auf die Bevölkerung entspricht dies einem Pro-Kopf-Betrag von 3.910 Euro (2012: 3.770 Euro). Zudem lag der Anteil der Gesundheitsausgaben 2013 gemessen am Bruttoinlandsprodukt bei 11,2 Prozent (2012: 11,0 Prozent), teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit.

Größter Ausgabenträger im Gesundheitswesen war zudem die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) mit 181,5 Mrd. Euro. Dies entspricht einem Zuwachs von 5,3 Prozent oder 9,1 Mrd. Euro gegenüber den Ausgaben des Vorjahres. Damit stieg der Ausgabenanteil der GKV um 0,7 Prozentpunkte auf 57,6 Prozent. Der Anteil der privaten Ausgabenträger sank nach Angaben der Statistiker leicht auf 13,6 Prozent (2012: 14,2 Prozent).

Bei den Ausgaben für Güter und Dienstleistungen im ambulanten Bereich verzeichnete das Statistische Bundesamt 2013 einen “leicht überdurchschnittlichen” Anstieg um 4,1 Prozent auf 155,5 Mrd. Euro. Mit fast 49,4 Prozent machten sie wie im Vorjahr fast die Hälfte aller Ausgaben aus. Wie die Statistiker weiter mitteilten, stiegen die Ausgaben in den ambulanten Pflegeeinrichtungen um 9,0 Prozent auf 12,1 Mrd. Euro und in den Praxen sonstiger medizinischer Besuche um 5,9 Prozent auf 11,0 Mrd. Euro.

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) forderte von der Politik angesichts der steigenden Gesundheitsausgaben “weniger statt mehr Regulierung”. So solle sich die Sozialpolitik “auf die Bereiche konzentrieren, in denen ihr Handeln wirklich nötig” sei. Zudem forderten die Experten, “mehr Markt in der Gesundheitsbranche” zuzulassen. Dies reiche u.a. vom “Verbot des Besitzes mehrere Apotheken über die staatliche Krankenhausbedarfsplanung bis hin zum Grundsatz der kostenlosen freien Arztwahl”. (vwh/td)

Bildquelle: Thorben Wengert / pixelio.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten