Versicherungswirtschaft-heute
Freitag
26.08.2016
          Mobilversion

 

D&O: Geschäft geht vor Compliance

01.02.2016 – Auch wenn die Angst unter Managern grassiert, selbst zum Haftungsrisiko zu werden: Zwei von drei Entscheider machen lieber ein gutes Geschäft, als dass sie die Compliance-Vorgaben genau befolgen. Eine aktuelle Umfrage der VOV Versicherung belegt demnach nur beschränkt Einsichten im Nachgang der VW-Affäre.

Indes: 85 Prozent der Befragten befürchten laut Umfrage, dass wegen der VW-Affäre das Ansehen von Managern in der Öffentlichkeit sinkt, wie das Handelsblatt in seiner heutigen Ausgabe schreibt. Jeder zweite Manager hat das Gefühl, dass sein Haftungsrisiko gestiegen ist. Im Vorjahr ermittelte der Kölner D&O Versicherer hier 38 Prozent. (vwh/ku)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten