Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Eurostat: Defizit runter, Schuldenstand hoch

24.04.2014 – geld9832Sowohl im Euroraum als auch in den EU-Mitgliedstaaten hat sich das öffentliche Defizit im vergangenen Jahr verringert. Laut Eurostat sank der Wert im Euroraum von 3,7 Prozent in 2012 auf 3,0 Prozent im vergangenen Jahr. In den 28 EU-Staaten ging das öffentliche Defizit von 3,9 Prozent im Jahr 2012 auf 3,3 Prozent im Jahr 2013 zurück.

Der öffentliche Schuldenstand, so die europäische Statistikbehörde weiter, stieg gemessen am Bruttoinlandsprodukt (BIP) an – im Euroraum von 90,7 Prozent Ende 2012 auf 92,6 Prozent zum Ende des vergangenen Jahres sowie in den 28 EU-Staaten von 85,2 auf 87,1 Prozent.

Im Jahr 2013 verzeichnete Luxemburg (plus 0,1 Prozent) einen öffentlichen Überschuss, Deutschland annähernd ein Gleichgewicht und Estland (minus 0,2 Prozent), Dänemark (minus 0,8 Prozent), Lettland (minus 1,0 Prozent) und Schweden (minus 1,1 Prozent) die niedrigsten öffentlichen Defizite als Prozent des BIP. Zehn Mitgliedstaaten wiesen ein Defizit von mehr als drei Prozent des BIP auf: Slowenien (minus 14,7 Prozent), Griechenland (minus 12,7 Prozent), Irland (minus 7,2 Prozent), Spanien (minus 7,1 Prozent), das Vereinigte Königreich (minus 5,8 Prozent), Zypern (minus 5,4 Prozent), Kroatien und Portugal (je minus 4,9 Prozent), Frankreich und Polen (je minus 4,3 Prozent).

Am Ende des Jahres 2013 wurden die niedrigsten Verschuldungsquoten (öffentlicher Schuldenstand im Verhältnis zum BIP) in Estland (10,0 Prozent), Bulgarien (18,9 Prozent), Luxemburg (23,1 Prozent), Lettland (38,1 Prozent), Rumänien (38,4 Prozent), Litauen (39,4 Prozent) und Schweden (40,6 Prozent) verzeichnet. 16 Mitgliedstaaten wiesen eine Verschuldungsquote von mehr als 60 Prozent des BIP auf. Deutschland liegt hier mit 78 Prozent im Mittelfeld. Die höchsten Verschuldungsquoten verzeichneten Griechenland (175,1 Prozent), Italien (132,6 Prozent), Portugal (129,0 Prozent), Irland (123,7 Prozent), Zypern (111,7 Prozent) und Belgien (101,5 Prozent). (vwh)

Foto: Statistiken zu Schuldenstand und Defizit im Euroraum sind Sache der Eurostat (Quelle: vwheute)

Link: Öffentlicher Schuldenstand und Defizit im Euroraum und der EU28 (PDF)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten