Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

EU beschließt Standardplattform für eCall-Daten

12.02.2014 – ecall-box-150Der Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz des Europäischen Parlaments (IMCO) hat sich dafür ausgesprochen, dass in Fahrzeugen zukünftig eCall und weitere Zusatzdienste auf einer standardisierten Telematikplattform aufgesetzt werden müssen. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) begrüßt das Abstimmungsergebnis.

Ab Oktober 2015 sollen alle Neufahrzeuge mit einem automatischen Notrufsystem, dem sogenannten eCall, ausgestattet sein. Ziel ist es, den Zeitraum zwischen einem Unfall und dem Eintreffen der Rettungskräfte auf ein Minimum zu reduzieren.

Mithilfe von Sensoren erkennt die Fahrzeugelektronik einen schweren Unfall. Das System löst daraufhin automatisch einen eCall aus und übermittelt u.a. Positionsangaben und die letzte Fahrtrichtung an die zuständige Rettungsleitstelle. Nahezu zeitgleich wird eine Sprachverbindung zu den Fahrzeuginsassen aufgebaut.

Der GDV hat sich dafür eingesetzt, dass eine standardisierte Schnittstelle in der eCall-Gesetzgebung verbindlich verankert und somit auch allen unabhängigen Marktteilnehmern zugänglich gemacht wird, sobald der Standard definiert ist.

Nur so ist im Sinne des Verbrauchers ein freier, fairer Wettbewerb sichergestellt. Er soll selbst entscheiden können, ob und bei welchem Anbieter er welche Zusatzdienstleistung, wie Pannenhilfe oder Ortung des Fahrzeugs bei Diebstahl, nachfragen möchte. Dies kann sein Versicherer sein, aber auch eine freie Werkstatt, ein Automobilhersteller, ein Assisteur oder Automobilclub.
Alle im und vom Auto erhobenen Daten gehören aus Sicht des GDV grundsätzlich dem Kunden. Er allein muss darüber verfügen und entscheiden können, ob und welche Daten er gegebenenfalls welchem Dienstleister für welche Zwecke zur Verfügung stellt.

Bild: Kleiner Kasten, große Wirkung: eCall kommt in alle Autos. (Quelle: Hersteller)

Link: Der Verbraucher muss frei über seine Fahrzeugdaten entscheiden können

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten