Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Erbe ausgeschlagen – Lebensversicherung gehört zur Erbmasse

02.07.2013 – Hinterlässt ein verstorbener Vater seiner Familie ein überschuldetes Unternehmen, über welches das Insolvenzverfahren eröffnet werden muss, ist auch die Lebensversicherung des Erblassers Teil der Erbmasse und kann nicht gesondert behandelt oder ausgezahlt werden.

Vor dem Oberlandesgericht in Zweibrücken hatten Sohn und Stiefmutter geklagt und waren mit ihrer Forderung nach Auszahlung gescheitert. Die Richter urteilten, wenn die Nachfahren das Erbe wegen Überschuldung ausschlagen und anschließend über die Erbmasse ein Insolvenzverfahren eröffnet wird, müssen sich die Begünstigten an den Insolvenzverwalter wenden, auch auf die Gefahr hin, leer auszugehen.

Link: Lebensversicherung gehört generell zur Erbmasse

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten