Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

China gründet Think Tank für die Versicherungswirtschaft

08.07.2014 – china_hochhaueserZur Begleitung der Reform der chinesischen Versicherungswirtschaft wurde am vergangenen Samstag mit dem Beijing Insurance Research Institute (BIRI) ein neuer Think Tank für die Branche gegründet, berichtet die Asia Insurance Review (AIR).

Xiang Junbo, Leiter der China Insurance Regulatory Commission (CIRC), sagte bei der Einweihung, dass der Think Tank eine “notwendige Voraussetzung” für die Vertiefung der Reform des Versicherungssektors sei, berichtete die Xinhua News Agency.

Das BIRI-Institut, von der Chinesischen Versicherungsvereinigung und vom China Insurance Information Technology Management Co. mitbegründet, wird sich mit entsprechenden Vorschlägen für wichtige politische Weichenstellungen und markttechnische Vorschläge in die Diskussion einbringen, so die Einrichtung in einer Erklärung.

Strategisches Denken sei absolut notwendig, um einen Versicherungssektor zu erhalten, der nicht nur der Realwirtschaft dient und diese “kompensiert”, sondern auch um eine aktive Rolle bei der Umstrukturierung der Wirtschaft, dem Aufbau eines Sicherheitsnetzes für den Lebensunterhalt der Menschen und schließlich einen direkten Zugang für Regulierungsvorhaben der Aufsichtsbehörden zu erhalten, so Xiang. (vwh)

Bild: In China scheinen die Bäume in den Himmel zu wachsen. Damit dies nicht unkontrolliert geschieht wurde nun ein Think Tank Versicherungswirtschaft gegründet. (Siehe MÄRKTE) (Quelle: hy)

Link: China gründet Think Tank für die Versicherungswirtschaft – Bericht in der Asia Insurance Review (engl.)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten