Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

BVK zu Compliance: Status Quo hat sich bewährt

16.10.2014 – bvk_logo_150Der BVK lehnt eine weitere Verschärfung der Überwachung von Vermittlern ab. Der Status quo des Risikomanagements beim Vertrieb von Versicherungen habe sich bewährt. Man bezieht Stellung zu einem Rundschreiben der Bafin.

Dieses bezieht sich auf den Vertrieb von Versicherungsprodukten: “Mehr Vertriebscompliance an der einen oder anderen Stelle hätte Reputationsschäden vielleicht nicht in jedem Fall verhindert, jedoch mit Sicherheit dazu beigetragen, das Ausmaß des Schadens und die öffentliche Diskussion in Grenzen zu halten”, heißt es dort. Konkret spricht die Bafin die Funktion der Tippgeber an.

Tippgeber, so der BVK in seiner Replik, müssten strikt von Versicherungsvermittlern getrennt behandelt werden. Denn schließlich würden Letztere umfassende Pflichten an Qualifikation, Beratung und Kundenbetreuung erfüllen, die für die nur nebenberuflich tätigen Tippgeber nicht gelten.

Der BVK fordert hinsichtlich Qualifikation und Weiterbildung die gleichen Voraussetzungen für alle, die Versicherungen vermitteln, also auch für Angestellte in Versicherungsunternehmen. Dies entspreche auch am ehesten dem europarechtlichen Gedanken eines „Fair-Level-Playing-Field“.

„Eine Ungleichbehandlung kann darüber hinaus zu Wettbewerbsverzerrungen führen und auf Unverständnis bei Kunden stoßen“, erklärt BVK-Chef Michael H. Heinz. „In diesem Zusammenhang sehen wir unsere Weiterbildungsinitiative „gut beraten“ auf einem bewährten Weg, der die Professionalisierung des Berufsstands weiterentwickelt.“

Einen weitergehenden Regelungsbedarf der Weiterbildung von Versicherungsvermittlern lehnt der BVK daher ab und warnt davor, dass Versicherungsunternehmen in den von ihnen angelegten ‚Vermittlerakten‘ erlaubt wird, weitergehende Inhalte als die der Qualifikation und Weiterbildung zu speichern.

Sinkende Zahlen von Kundenbeschwerden gegen Versicherungsvermittler beim Ombudsmann für Versicherungen führt der BVK darauf zurück, dass sich Mitglieder auf einen Verhaltenskodex und Compliance-Regeln verpflichten. (vwh)

Link: Konsultation 07/2014: Rundschreiben zu Versicherungsvermittlern und zum Vertrieb von Versicherungsprodukten

Tags: ,
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten