Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Buchtipp: Wörterbuch der Versicherung – Dictionary of Insurance Terms

10.03.2014 – woerterbuch_veresicherungDas Wörterbuch der Versicherung ist ein Nachschlagewerk, das gerade in Zeiten zunehmender Globalisierung, expandierender Exporte und dem zunehmenden Gebrauch von Anglizismen umso größere Bedeutung erlangt.

Wirtschaftstexte sind heute nicht mehr nur national gebräuchliche Texte. Vertragsverhandlungen werden zunehmend mit ausländischen Partnern geführt. Konferenzen sind oft mehrsprachig oder englisch.

Das Wörterbuch enthält eine Zusammenstellung von Begriffen aus der Praxis für die Praxis. Es rekrutiert seinen Inhalt aus Policen der einzelnen Versicherungssparten, aber auch aus der nationalen und internationalen Korrespondenz im Versicherungssektor.

Das Kompendium ist mit über 20.000 Begriffen (Deutsch-Englisch) und 25.000 Begriffen (Englisch-Deutsch) ein wertvoller Helfer im Tagesgeschäft. Es spricht Versicherer, Versicherungsnehmer und Versicherungsvermittler gleichermaßen an und enthält versicherungs- und haftungsrechtliche Fachbegriffe ebenso wie die Fachausdrücke aller wesentlichen Schaden- und Personenversicherungen – aus der Haftpflicht-, Kraftfahrzeug-, Lebens-, Feuer- und Transportversicherung.

Das Kombipaket umfasst die Einzelausgaben Deutsch-Englisch (ISBN 978-3-89952-434-5) und Englisch-Deutsch (ISBN 978-3-89952-435-2) welche unter der genannten ISBN zum Preis von jeweils 48,00 Euro lieferbar sind.

Link: Weitere Informationen zum Buchtipp

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten