Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Buchtipp: Versicherungsmedizinische Praxis

31.08.2015 – 858_hakimi_buchtipp_150618Unwirksame Präparate oder Behandlungsmethoden, nicht indizierte Diagnostik oder Therapie sowie Überdiagnostik und Übertherapie: Facharzt und Gutachter Rainer Hakimi widmet sich in seinem aktuellen Buch Behandlungsfällen aus der versicherungsmedizinischen Praxis, in denen die private Krankenversicherung (teilweise) nicht leisten konnte.

“Fälle aus der versicherungsmedizinischen Praxis. Eine Einführung in die Versicherungsmedizin anhand von Praxisbeispielen”, lautet der Titel des aktuellen Buches von Rainer Hakimi. Das Werk richtet sich insbesondere an Mitarbeiter der Leistungs- und Rechtsabteilungen der PKV Unternehmen und an medizinische Gutachter, sowie an alle Ärzte, die mit den Besonderheiten der PKV befasst sind. Aber auch interessierte Versicherte, die wissen wollen, für welche Behandlungen eine Erstattung aus welchen Gründen möglicherweise nicht zu erwarten ist, werden hier angesprochen.

Volker Leienbach
, Verbandsdirektor des Verbandes der Privaten Krankenversicherung, hat ein Geleitwort beigesteuert.

Link: Fälle aus der versicherungsmedizinischen Praxis. Eine Einführung in die Versicherungsmedizin anhand von Praxisbeispielen. (Direktlink zum Onlineshop)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten