Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Buchtipp: Sachversicherungen für Private und Gewerbliche

22.04.2014 – sachversicherungen-cover-150“Sachversicherungen für private und gewerbliche Kunden”, erschienen in der zweiten Auflage, ist der erste Band des Handlungsbereichs “Produktmanagement für Versicherungs- und Finanzprodukte” und für die Fachwirt-Fortbildung konzipiert, ist darüber hinaus aber auch geeignet als Nachschlagewerk für Mitarbeiter in Versicherungsunternehmen, bei Maklern und in Agenturen, die sich in die Materie der Sachversicherungen einarbeiten wollen.

Das vom Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft herausgegebene Lehrbuch soll den Prozess der Produktentwicklung im Gesamtzusammenhang darlegen, Anstöße für die Produktentwicklung geben, Auswirkungen von Produktentwicklungen für den Unternehmenserfolg aufzeigen und in Produktentwicklungsprojekten mitwirken zu können. Dabei berücksichtigen die Autoren um Manfred Lange, Markus O. Robold und Christian Berthold die rechtlichen Rahmenbedingungen und wollen die Beurteilung der vertraglichen Bestimmungen vermitteln.

In fünf Lehrstufen geht man dabei vor, um diese Kompetenzen für die Sparten der gewerblichen Sachversicherung, der technischen Versicherungen (Maschinenversicherung, Elektronikversicherung, Bauleistungs- und Montageversicherung, Ertragsausfall- und BU-Versicherung) sowie der Transportversicherungen (Güterversicherung, Transportrecht und Verkehrshaftungsversicherung) zu vermitteln. (vwh)

Link: Sachversicherungen für private und gewerbliche Kunden (Direktlink zur Bestellung bei vvw.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten