Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Willis sieht Energie-Markt-Raten schwächeln

30.09.2013 – willis-energy-logo-32Im monatlich erscheinenden Willis Energy Market Review schreibt der drittgrößte Assekuranzmakler Willis in Ermangelung von größeren Hurricane-Schäden während der letzten fünf Jahre sei ein weiteres Absinken der von spezialisierten Versicherern geforderten Raten unvermeidlich.

Zwar gäbe es während des gegenwärtigen Ratenzyklus noch eine relativ strenge interne Kontrolle der verlangten Raten, doch stünden die Underwriter gleichzeitig unter Druck die von ihnen geplanten Prämienvolumina auch tatsächlich zu erzielen. Sie würden daher reduzierte Raten fordern und ihre Akzeptentscheidung rasch mitteilen um noch bei der Platzierung einzelner Risiken berücksichtigt zu werden. Im Bereicht Haftpflicht für Energierisiken hingegen führe der “Costa Concordia” Schaden zu einer Marktverhärtung. Auch ansonsten gelte: „die nunmehr geltende Ratenuntergrenze wird höher liegen als während früherer Zyklen“.

Der ausführliche Bericht in der nächsten Ausgabe (Heft Nr. 19/2013) der Versicherungswirtschaft ab dem 1. Oktober. Bestellung unter folgendem Link:
Heftbestellung

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten