Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Viel ungeplante Aktualität beim Nordbayerischen Versicherungstag

15.11.2013 – laue-rednerpultDerart viel Aktualität, wie der 8.  Nordbayerische Versicherungstag in Coburg unter dem Motto „Versicherungswirtschaft im Spannungsfeld zwischen Wahrnehmung und Wirklichkeit“ völlig unerwartet erhielt, hatten sich das BWV Nordbayern Thüringen e.V. und „Forum V“, der Zusammenschluss der Hochschulen in Nürnberg und Coburg , Verbänden und den in der Region ansässigen Versicherern Ergo Direkt, HUK-Coburg, Nürnberger und Universa, als Veranstalter wohl nicht einmal in ihren kühnsten Träumen erhofft.

Schließlich war kurz zuvor bekannt worden, dass Peter M. Endres,  Vorstandsvorsitzender des „Forum V“- Mitbegründers Ergo Direktversicherungen in Nürnberg, überraschend aus dem Unternehmen ausscheiden wird, nachdem – wie zu hören war – die Management-Auffassungen zwischen ihm und der Mutter Ergo in Düsseldorf immer stärker auseinanderdriftet sind. Und das Hauptreferat mit dem Thema „Die Versicherungswirtschaft – besser als ihr Ruf“ hielt Uwe Laue, Chef des PKV-Verbandes und Vorstandsvorsitzender der Debeka Versicherungen, gegen die just massive Vorwürfe wegen des angeblich illegalen Ankaufs von vertriebsrelevanten Daten angehender Beamter bekannt wurden.

Letzterer äußerte sich in seinen Ausführungen – wohl auch wegen der inzwischen eingeleiteten staatsanwaltlichen Ermittlungen – erwartungsgemäß nicht konkret zu den aktuellen Vorgängen. Er wunderte sich jedoch darüber, dass sein Unternehmen „so in die Schusslinie“ gekommen ist und wies darauf hin, dass Beamte, rechtlich gesehen, „als Tippgeber für sein Unternehmen tätig sein dürfen, aber nicht selbst beraten oder Verträge abschließen“. Bei der Debeka gebe es dazu auch einen entsprechenden Verhaltenskodex. Zugleich wehrte er sich gegen die Unterstellung, die Debeka habe die Beamtenschaft „unterwandert“. Fakt sei vielmehr, dass sein Haus – wie einige andere Versicherer auch – einst von der Beamtenschaft als Selbsthilfeorganisation gegründet wurde, machte er auf den historischen Hintergrund aufmerksam und merkte zugleich an, dass es deshalb und wegen der Rechtsform als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit auch im Vertriebssystem teilweise Unterschiede gegenüber Wettbewerbern aufweise. (rem)

Foto: Uwe Laue spricht auf dem Nordbayerischen Versicherungstag. (Quelle: rem)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten