Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Versicherungstag: Gesunde Mitarbeiter, starker Betrieb

27.03.2014 – OhnmachtBetriebliches Gesundheitsmanagement gewinnt in Zeiten des demografischen Wandels an unternehmensstrategischer Bedeutung. Das hat auch die Versicherungsbranche erkannt, für die sich hier ein neues Marktfeld auftut. Der heute stattfindende Versicherungstag der IHK Karlsruhe widmet sich unter dem Titel „Gesunde Mitarbeiter, starker Betrieb“ ausführlich dem betrieblichen Gesundheitsmanagement und beleuchtet die jüngsten Entwicklungen.

„Ein Unternehmen, das seine Wettbewerbsfähigkeit auch in Zukunft erhalten möchte, muss heute ein Gesundheitsangebot für die Mitarbeiter auf den Weg bringen“, ist Heinz Ohnmacht, Vorstandsvorsitzender der Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen und Vorsitzender des Versicherungsausschusses der IHK Karlsruhe, überzeugt. Denn ein solches Angebot erhöhe die Motivation der Mitarbeiter, reduziere krankheitsbedingte Fehlzeiten und könne im Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiter zu einem wichtigen Entscheidungskriterium werden.

Die im gesundheitspolitischen und unternehmerischen Diskurs aktuell stark beachtete Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz beinhaltet viele Aspekte. So beleuchtet Wolfram Pfeiffer, leitender Arzt der Praeveneo Health Solutions Karlsruhe, die Entwicklung der Krankheitsbilder bei den Belegschaften. Der Geschäftsführer des Verbands der Privaten Krankenkassen, Timm Genett, referiert zu den noch nicht ausgereizten Potenzialen der betrieblichen Krankenversicherung und Michael Gold, Geschäftsführer des Arbeitgeberverbands der Versicherungsunternehmen beleuchtet die Frage „Betriebliches Gesundheitsmanagement: Luxus oder Notwendigkeit“. Als Branchenvertreter spricht Tillmann Lukosch, Vorstand der R+V Krankenversicherung.

Neben den wissenschaftlichen, medizinischen und politisch basierten werden zudem anschauliche Berichte aus der Unternehmenspraxis geboten.

Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Heinz Klaus Mertes, Chefredakteur der Versicherungswirtschaft. (jko)

Foto: Heinz Ohnmacht, Vorsitzender des Karlsruher IHK-Versicherungsausschusses, sieht das Gesundheitsangebot für Mitarbeiter als Motivation und Mittel zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit.

Link: Veranstaltungswebsite

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten