Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Versicherungsforen Leipzig zu Facharchitektur in Versicherungen

11.09.2013 – Viele Versicherungsunternehmen haben die Bedeutung der Facharchitektur erkannt und mit dem Aufbau der Disziplin begonnen. Einige Häuser sind dabei schon recht weit, andere stehen noch am Anfang. In dieser Veranstaltung wird gezeigt, wie verschiedene Versicherer ihre Facharchitektur aufgebaut haben und welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede es gibt.

In Form von Praxisberichten geht das Forum dabei insbesondere auf aktuelle Entwicklungen und Trends sowie auf Stolpersteine und Erfolgsfaktoren ein. Weiterhin werden die zu erwartenden Entwicklungen in der nahen Zukunft beleuchten. “EAM und Facharchitektur bei der Axa–Vorbild für Andere”, unter diesem Motto trägt z.B. Albert Dahmen von der Axa seinen Praxisbericht vor. “Facharchitektur im W&W – Konzern – Warum Portfoliomanagement eine Schlüsselrolle spielt” thematisiert hingegen Wolfgang Gruber – Leiter Facharchitekturmanagement bei Wüstenrot & Württembergische.

Links: Programm (PDF), Website

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten