Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VdS zertifiziert ab sofort Cyber-Security

02.07.2015 – Sicherheit_Cyber_fotoliaDer deutsche Mittelstand ist vielfach Marktführer im Bereich IT-Sicherheit. Allerdings verfügen nur ein Drittel aller mittelständischen IT-Unternehmen über ein ganzheitliches IT-Sicherheitskonzept und damit ein “lohnendes Ziel” füy Cyber-Angriffe, so der VdS. Um einen einheitlichen Standard zu schaffen, hat der Verband nun neue Richtlinien zur Cyber-Sicherheit entwickelt.

“Mit der Veröffentlichung des Cyber-Standards VdS 3473 schließen wir eine bedeutende Sicherheitslücke”, sagt VdS-Geschäftsführer Robert Reinermann. “Cyber-Security ist der Brandschutz des 21. Jahrhunderts.” Deshalb benötigten Unternehmen “ein Sicherheitsniveau, das sich kostengünstig und praxisnah realisieren lässt”.

Um interessierten Unternehmen für die Zertifizierung nach VdS 3473 zu ermöglichen, stehen diesen VdS-anerkannte Berater für Cyber-Security zur Seite. Ergänzt werde dies durch das kostenloses Web-Tool “VdS Quick-Check” sowie ein Online-Audit. (vwh/td)

Bildquelle: Fotolia

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten