Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

VdS: Sicherheit von Kunsthallen im Fokus

01.04.2014 – bonn-bundeskunst-150Versicherer wollen einheitliche Sicherheitsstandards beim Schutz von Kulturgut: Diese grundsätzlichen Aspekte wie nationale und internationale Regelwerke haben sich auf der Agenda der VdS-Fachtagung “Sicherheit von Museen” wiedergefunden. Der Akzent lag dabei auf dem Brandschutz, Naturgefahrenexponierungen sowie dem Einbruchsrisiko.

Den Ursprüngen des VdS entsprechend hat sich die Veranstaltung in der Bundeskunsthalle in Bonn ausschließlich den Museen und öffentlichen Sammlungen drohenden Sachgefahren gewidmet. Außer Betracht lässt sie die in den letzten Jahren in den Vordergrund getretenen Fälschungs- und Provenienz- bzw. Restitutionsrisiken.

Um Maßnahmen der Prävention, Vorsorge und des Krisenmanagements am Beispiel Bildungsmanagement ging es Dorothee Friedrich vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Der Bedeutung und Möglichkeiten des vorbeugenden Brandschutzes für den Kulturgutschutz widmete sich Georg Spangardt, Branddirektor der Berufsfeuerwehr Köln.

Museen werden heute zunehmend zu einem Gesamtkunstwerk, denn zur Sammlung gehört auch der passende Rahmen. Der Bau sollte von einem Stararchitekten verantwortet sein, etwa I.M. Pei (Louvre Paris), Renzo Piano (Fondation  Beyeler, Riehen) oder Lord Rogers (Centre Pompidou, Paris). Entsprechend hoch wird der Kumul der Versicherer beim Schadensfall (siehe DOSSIER).

Manch heutiges Museum blickt auf eine jahrhundertealte, bisweilen bis in die Renaissance zurückliegende Tradition zurück. Zum einen begannen im 16. Jahrhundert die Landesherren in ihren fürstlichen Wunderkammer allerlei Präziosen, Raritäten und Kuriositäten zusammenzutragen, zum anderen legten sich auch wissenschaftlich veranlagte, wohlhabende Bürger private Sammlungen zu. (cpt)

Bild: Wenn Museen selbst Teil eines Gesamtkunstwerks werden wie die Bundeskunsthalle Bonn, schlägt sich das in Versicherungssummen nieder (Quelle: wikipedia)

Link: Kulturgut-Schutztipps von Hochkarätern

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten