Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Unter asiatischen Versicherern sind Chinesen die wettbewerbsstarken

30.06.2014 – china_hochhaueserVon VWheute-China-Korrespondent Heng Yan.

Nach einer Studie der University California über die Wettbewerbsfähigkeiten von Versicherungsunternehmen in Asien für 2013 belegen vier Lebensversicherer aus China die vorderen Plätze unter Top zehn. Diese sind China Life, die Lebensversicherung der Ping An, die Pacific Life und Taikang Life. Unter den Top zehn befinden sich außerdem ein Lebensversicherer aus Indien, jeweils zwei aus Taiwan und Südkorea und einer aus Indonesien.

Im Vergleich zu den Lebensversicherern aus anderen asiatischen Ländern sind die chinesischen stärker im Geschäftsumfang und in der Kapitalausstattung. Bei dem Messkriterium Fähigkeit für Erwirtschaften von Gewinn liegen die Unternehmen aus China gleich wie die aus anderen Ländern. Bemerkenswert ist der Aufstieg der Lebensversicherungsgesellschaften aus Taiwan. In 2012 sind 20 taiwanesische Lebensversicherer unter Top 100, in 2013 hat sich die Anzahl fast verdoppelt.

Unter den Top 100 von Non-Life-Versicherern befinden sich 26 Unternehmen aus China. Die neun davon belegen die vordersten Plätze in der Wettbewerbsskala. Der einzige nicht-chinesische Versicherer unter den Top zehn ist die Zweiggesellschaft von Tokio Marine Nichido in China. (Siehe MÄRKTE)

Bild: Finanzviertel von Schanghai (Quelle: hy)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten