Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

TÜV entwickelt neues Bewertungs-Zertifikat

19.02.2014 – tuev-saarland-logo-150Die Bewertung von Versicherungsprodukten spielt in der Assekuranz seit Jahren eine bedeutende Rolle. Entsprechend groß ist die Zahl der Bewertungsanbieter, die wiederum einen sehr vielseitigen Adressaten- und Interessenkreis ansprechen. Gemeinsam mit den Versicherungsforen Leipzig hat der TÜV nun einen neuen Bewertungsansatz entwickelt. Wie unterscheiden Sie sich von bestehenden Anbietern?

Dazu Karsten Düh, Vertriebsleiter Niederlassung München, TÜV Saarland Certification:

“Den Siegelanbieter TÜV kennen die Verbraucher und sie vertrauen ihm. Durch die Kooperation mit den Versicherungsforen Leipzig können wir nun gewährleisten, dass auch die fachliche Qualität bzw. der Anspruch stimmt. Stichwort Transparenz: Die grundsätzlichen Bewertungskriterien unseres Ansatzes sind offen für jeden erkennbar und nachvollziehbar. Dies ist wichtig, damit die Verbraucher nachvollziehen können, ob ein Produkt für sie interessant bzw. richtig ist. Auf der anderen Seite wissen die Versicherer von Anfang an, woran sie sind. Diese Transparenz ist uns wichtig, denn auch sie unterscheidet uns von den meisten Wettbewerbern. Wir bewerten nicht nur Produkt-, Unternehmens- oder Servicekriterien, wir berücksichtigen alle drei Bereiche bei unserer Prüfung. Ausgehend von der Meinung der Verbraucher, was wie gewichtet werden sollte, fließen alle drei Komponenten in die Bewertung ein und bilden eine hochinteressante, nachvollziehbare und faire Bewertungsgrundlage für alle.”

Sehen Sie zentrale Erfolgsfaktoren für Versicherungsunternehmen im Umgang mit Produktbewertungen und wenn ja, worin bestehen diese Ihrer Meinung nach in der Zukunft?

Aus meiner Sicht werden sich langfristig, und hier meine ich einen Zeitraum von ungefähr zehn Jahren, nur die bekannten und seriösen Siegelanbieter durchsetzen, denn einen Markennamen wie den der Stiftung Warentest oder des TÜVs kann man nicht so leicht verdrängen.

Immer wichtiger wird in diesem Zusammenhang auch die Transparenz der Entscheidung. Ich glaube, wir vom TÜV sind gemeinsam mit den Versicherungsforen Leipzig hier auf einem sehr guten Weg. Und abschließend ist die Betrachtung aller Komponenten wichtig. Der Verbraucher will ein gutes Produkt von einem ordentlichen Unternehmen mit einem guten Service zu einem vernünftigen Preis, nicht nur eines dieser Kriterien. Nur wenn alle vier Aspekte berücksichtigt werden, kann sich der Verbraucher mit der Versicherung identifizieren und wird diese zur Basis seiner Entscheidung machen.

Das vollständioge Interview unter beigefügtem Link.

Link: Interview: Kundenmeinungen dürfen nicht ausgeschlossen werden

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten