Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Top-Rankings für Munich Re und Hannover Rück

15.08.2014 – Die Munich Re befindet sich im Ranking der 23 von S&P gelisteten Rückversicherer auf der Pole Position. Die Hannover Re belegt den dritten Platz. Beiden deutschen Unternehmen bescheinigt der Analyst einen stabilen Ausblick im umkämpften Feld der globalen Rückversicherungen.

Allgemein sieht Standard & Poor’s in seiner aktuellen Marktbetrachtung harten Wettkampf und die Möglichkeit, dass bei weiter sich verschärfenden Bedingungen Ratings der Rückversicherungswirtschaft unter Druck geraten könnten. Auch wenn die Branche sich noch nicht zu Dumpingpreisen hinreißen habe lassen, sei die Fokussierung auf riskantere Assets zu beobachten.

Rückversicherer-Rating

14 Versicherer sieht S&P hohen Risiken ausgesetzt. Zwei Unternehmen, der Lancashire Holding und der Montpellier Re, gar extrem hohen. Große Gefahr bestehe vor allen Dingen für hauptsächlich in der Katastrophen-Sachversicherung tätige Unternehmen.

Hannover Re und Munich Re weisen laut S&P sehr starkes Risikomanagement auf. Beide sind durch entsprechende Diversifizierungsmaßnahmen lediglich moderaten Risiken ausgesetzt. (vwh)

Grafik: Die Deutschen Global Player unter den Rückversicherer spielen ganz oben. (Quelle: S&P)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten