Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

SV sondiert Vor- und Nachteile von Cat Bonds

19.10.2015 – kurhaus_bad_pixelioRückversicherer werden bei den Erneuerungsgesprächen in Baden-Baden alle Hände voll zu tun haben, den Erwartungen der Erstversicherer zu entsprechen. “Der Markt ist gut”, sagt Christian Theysohn, Rückversicherungseinkäufer der Sparkassenversicherung. Die Stuttgarter haben zwei gute Schadenjahre hinter sich.

Die Sparkassenversicherung lanciert das größte Rückversicherungsprogramm in Deutschland. Die Häuser im Südwesten des Landes sind enormen Risiken ausgesetzt. Die Stuttgarter versichern alle Elementarrisiken automatisch mit, vom Sturm über Hochwasser bis hin zu Hagel. Knapp 387 Mio. Euro gaben sie im vergangenen Jahr für Rückversicherung aus. Mehr als 60 Rückversicherer sind an ihrem Programm beteiligt.

Die SV prüft seit längerem, ob sie an die Kapitalmärkte geht und zumindest einen Teil ihrer Risiken über einen Cat-Bond verbrieft. “Das alternative Kapital kommt immer näher an die traditionelle Rückversicherung heran”, sagt Theysohn. Ob und wann das kommt, ist aber noch offen. “Wir sind ein Unternehmen, das langfristig ausgerichtet ist. Wir können und wollen nicht opportunistisch kurzfristig alles rausholen”, ergänzt Theysohn.

2015 war bislang für die SV ein recht gutes Schadenjahr, doch der Winter mit der Sturmgefahr steht vor der Tür. 2014 erlebte die SV eines der besten Elementarschadenjahre in ihrer Geschichte, nachdem sie im Jahr 2013 noch einen Rekordschaden erlitten hatte. 500 Mio. Euro hatten die Stuttgarter aus ihrem Rückversicherungsprogramm erhalten.

Danach hat man die Rückversicherungspolitik überdacht und den Rückversicherungsschutz ausgeweitet. Wegen des guten Markts ist die SV damals mit einer Preiserhöhung von zwölf Prozent davongekommen. Unter anderen Marktbedingungen wäre das sehr viel teurer geworden. Jetzt wird es wohl eine flache Erneuerung geben. (ba)

Bild: Kurhaus Baden-Baden (Quelle: H.D.Volz / pixelio.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten