Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Studie: Fondspolicen in der Absatzkrise

14.01.2014 – Der Fondspolicen-Absatz ist in 2013 – von ganz wenigen Anbietern abgesehen – bei den meisten deutschen Lebensversicherern offenbar sehr mäßig gewesen. Ein Halten der Position wird von vielen Gesellschaften schon als Erfolg angesehen.

Die Branche wartet gespannt auf ein Anspringen des Absatzes. Schließlich ist das Produkt eine echte Alternative zur klassischen Kapitallebensversicherung. In der Marktstudie “Fondspolicen-Report 2014″ hat das Analysehauses FinanzResearch München das derzeitige Marktumfeld bei Fondspolicen beleuchtet. Benchmark-Lebensversicherer in der Fondspolicen-Sparte werden benannt. Viele Zahlen zu allen Fondspolicen-Lebensversicherern (Prämien, Versicherungssummen, Policenzahl, Stornoquoten) zeigen die Positionierung jeder Gesellschaft im Zeitablauf. Detailliert werden die in der Fondspolicen-Sparte verwandten Fonds, Fondstrends und die Marktstellung der Kapitalverwaltungsgesellschaften in der Fondspolicen-Sparte analysiert.

Unter beigefügtem Link kann die Studie bestellt werden.

Link: Fondspolicen weiter kaum gefragt

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten