Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Stagnierender Gewinn bei Lloyd’s

27.03.2015 – BealeDer Londoner Versicherungsmarkt Lloyds hat im abgelaufenen Jahr einen Gewinn von 3,2 Mrd. Pfund erwirtschaftet. Dies entspricht dem Vorjahreswert von 2013. Als Gründe nannte Lloyd’s laut Irish Times den steigenden Wettbewerb durch neue Anbieter, weniger Großschäden und sinkende Versicherungsprämien. Die Prämieneinnahmen sanken leicht auf 25,3 Mrd. Pfund. (2013: 25,6 Mrd.).

Irish Times reports:

“This is a strong set of results for Lloyd’s, despite challenging market conditions,” Chief Executive Inga Beale said. “The robust performance of the market in 2014 reflects a collective achievement of which we should be proud.”

Lloyd’s of London is looking to develop business in emerging markets, where industry specialists also said there is rising competition. It opened operations in Dubai and China this month.

The ratio – for which a level below 100 per cent indicates a profit – rose to 88.1 percent from 86.8 per cent in 2013.” (vwh/td)

Bild: Inga Beale (Quelle: Lloyd’s)

Link: Profits flat at Lloyd’s of London insurance market

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten