Versicherungswirtschaft-heute
Samstag
10.12.2016
          Mobilversion

 


- Anzeige -

Schreckensszenario Pflegebedürftigkeit

02.12.2016 – Pflege_by_Karl-Heinz Laube_pixelioDie geplante Pflegereform zum Jahreswechsel scheint laut einer Umfrage der Zurich bei einem Großteil der Deutschen noch nicht angekommen zu sein. Demnach fürchten sich 70 Prozent der Befragten davor, selbst pflegebedürftig zu werden. Gar 75 Prozent meinen, dass die Versorgung in Zukunft noch schlechter werde. Gleichzeitig sehen sich 80 Prozent der Deutschen auch der privaten Pflegeversicherung nur mittelmäßig bis gar nicht informiert.

Der geringe Wissensstand der Befragten spiegelt sich laut Zurich auch in der Einschätzung der mit einer Pflegebedürftigkeit entstehenden Kosten wider. Demnach trauen sich nur etwa 15 Prozent der Befragten zu, die Kosten einer ambulanten (13 Prozent) oder stationären Pflege (16 Prozent) “ganz gut” einschätzen zu können. (vwh/td)

Bildquelle: Karl-Heinz Laube / pixelio.de

Tags: ,
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten