Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Ruhestörer-Police Versicherungskäse?

08.04.2016 – Kaese_.r.wagner_pixelioDer Bund der Versicherten hat die Mylife Lebensversicherung, die Arag SE und die Axa für den Versicherungskäse des Jahres nominiert. Während es bei der Relax Rente um eine private Rentenversicherung geht, haben Medienvertreter dem BdV eine Rechtschutzversicherung der Arag vorgeschlagen, die Käufer eines Lautsprecher-Systems gegen Anzeigen wegen Ruhestörungen absichert.

115dB-Schalldruck verspricht der Hersteller des Bluetooth-Lautsprechersystems Rockster und liefert gleich den Arag-Rechtschutz mit. Diese Idee hat es jetzt in die Nominiertenliste zum Versicherungskäse des Jahres 2016 geschafft, den Negativpreis, den der Bund der Versicherten im April verleihen will.

Mehrsicherung.de, ein Produkt der Mylife Lebensversicherung ist ebenso nominiert. Dabei handelt es sich um ein Versicherungspaket aus Berufsunfähigkeit, Privathaftpflicht und Hausrat für junge Versicherungskunden.

Schließlich hat die Jury die Relax-Rente der Axa nominiert, die als Alternative zur klassischen Lebensversicherung massiv beworben wird. Details erläutert der BdV um Chef Axel Kleinlein bei der Wissenschaftstagung am 21. April. Sieger im vergangenen Jahr war eine Zusatzversicherung der Allianz geworden, die sich speziell an Stadionbesucher des FC Bayern richtet. (vwh/ku)

Bildquelle: R. Wagner/ pixelio

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten