Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Privatpatienten locken Arztpraxen

24.07.2015 – Arzt_by_Ligamenta Wirbelsaulenzentrum_pixelio.de - Windows-FotoJe mehr Privatpatienten in einer Gegend sind, desto mehr Arztpraxen finden sich ebendort. Diesen Zusammenhang stellt Zeit-Online in einem aktuellen Feature her. Dafür hat man die Standorte aller Facharztgruppen und Psychotherapeuten mit der regionalen Auswertung nach Wohnort der Privatpatienten in Zusammenhang gebracht.

“Eine hohe PKV-Versichertendichte geht mit einer hohen Facharztdichte einher”, wird die Gesundheitsökonomin Leonie Sundmacher zitiert, die untersucht hat, wie viele Privatversicherte wo genau in Deutschland leben.

Großstädte sind einheitliche Bezirke, Mediziner können sich laut Zeit Online aussuchen, wo im gesamten Stadtgebiet sie residieren wollen. (vwh/ku)

Bildquelle: Ligamenta-Wirbelsäulenzentrum / pixelio.de

Link: Feature – Wo viele Privatpatienten wohnen, gibt es viele Ärzte (Zeit-Online)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten