Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Predictive Analytics für Jedermann

25.09.2015 – Daten_Rainer Sturm_pixelioDie Analyse von Big Data kann keine Wunder vollbringen: “Predictive Analytics ist weder Orakel noch Kristallkugel, aber solange die Vorhersagen, bei aller Ungenauigkeit, besser sind als pures Raten, liefert sie großen Wert für ihre Anwender”, sagt Malte Christian Kaufmann von SAP. Die Methode könne auch Versicherern dabei helfen, aus den vorliegenden Daten die richtigen Schlüsse zu ziehen.

“Der Einsatz von Predictive Analytics im Risikomanagement ist weit verbreitet und erfreut sich großen Wachstums”, sagt Malte Christian Kaufmann von SAP gegenüber Risknet.de. Vor allem beim Credit Scoring und in der Betrugserkennung werde das Verfahren genutzt.

Für erfolgreiches Arbeiten brauche es aber eine gute Datenbasis. Der Experte propagiert “Predictive Analytics für jedermann” als ein Ziel. In Statistik weniger Erfahrene würden die Systeme von morgen laut Kaufmann nutzen können. (vwh/ku)

Bildquelle: Rainer Sturm/ pixelio

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten