Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

PKV: Portal soll Suche nach Einzelzimmern erleichtern

31.10.2014 – Krankenhaus_by-sassi_pixelioEine Mehrheit von 55 Prozent der Deutschen wünscht sich im Krankenhaus die Möglichkeit einer Einzelzimmerbelegung über alle Alters- und Einkommensunterschiede hinweg. Dies geht aus einer Umfrage des Erfurter Meinungsforschungsinstituts INSA hervor, in der 2.030 Personen nach ihrer Einstellung zur Unterkunft in Krankenhäusern befragt wurde.

“Das Bedürfnis der Bevölkerung nach Komfortleistungen im Gesundheitsbereich ist groß. Wer heute ins Krankenhaus muss, erwartet ein qualitativ hochwertiges Gesamtpaket aus medizinischer Versorgung und komfortabler Unterbringung”, sagte Volker Leienbach, Direktor des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (PKV). Um Patienten bei der Wahl der passenden Klinik zu unterstützen, stellt der PKV eine deutschlandweit einmalige Krankenhaus-Datenbank im Internet zur Verfügung.

Mit der Krankenhaus-Suche sollen die Nutzer umfangreiche Informationen über Fach- und Leistungsbereiche, Fallzahlen, Service- und Komfortangebote sowie die Entgelte der einzelnen Kliniken erhalten. “Die Private Krankenversicherung hat großes Interesse an einer qualitativ hervorragenden Behandlung”, so Leienbach weiter. Daher habe man bislang 140 Kliniken in ganz Deutschland “für ihre besondere medizinische Qualität in ausgewählten Leistungsbereichen in Verbindung mit hochwertigen Angeboten im Komfort- und Servicebereich als Qualitätspartner ausgezeichnet”.

Bild: Mehrbettzimmer im Krankenhaus (Quelle: sassi / pixelio.de)

Link: Service-Portal des PKV

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten