Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Neue Risiken als Chance für Versicherer

21.05.2015 – Raaflaub_SwissreDeglobalisierung und politische Konflikte, große Naturkatastrophen, finanzielle Repression und die Herausforderung des Internets der Dinge sind laut Swiss Re die neuen Bedrohungen, mit denen Versicherer rechnen müssen. “Je früher wir also beginnen, uns diesen Veränderungen anzupassen, desto besser sind wir auf sie vorbereitet”, erläutert Patrick Raaflaub, Chief Risk Officer der Swiss Re.

Patrick Raaflaub, ehemaliger Direktor der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (Finma), sagt: “Viele der vorgestellten Themen werden sich vielleicht nie als erhebliche Risiken manifestieren, andere werden es indes zweifellos tun.”

Highlights dieser dritten Ausgabe des “Sonar-Berichtes” sind Rohstoffknappheit, der immer dichtere Luftverkehr, der Zerfall wichtiger Infrastrukturen und die Verwendung von Selbstüberwachungsgeräten.

Emerging Risks

(Klicken zum Vergrößern) Grafik: Die kommenden Risiken, mit denen Versicherer rechnen sollten. (Quelle: Swiss Re)

Die vorgestellten Themen bieten laut Swiss Re neue Chancen. “Die Versicherungswirtschaft kann und soll ihre Rolle – die Risiken anderer zu verringern und der Gesellschaft den Fortschritt zu ermöglichen – deshalb erweitern.” (vwh/ku)

Bildquelle: Swiss Re Chief Risk Officer Patrick Raaflaub war zuvor Direktor der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (Finma). (Quelle: Finma)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten