Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Nebenwerte performen besser als Large Caps

21.10.2013 – Aktien kleinerer, börsennotierter Unternehmen hatten in den letzten 13 Jahren eine bessere Wertentwicklung als die von Firmen mit hoher Marktkapitalisierung. Das zeigt die Studie „Is small beautiful?” von Allianz Global Investors.

Der MSCI Welt Small Cap Index konnte sich zwischen Januar 2001 und September 2013 verdreifachen. Der entsprechende Large Cap Total Return Index stieg lediglich um 80 Prozent. Stefan Scheurer, Senior Kapitalmarktanalyst bei AllianzGI und Verfasser der Studie, führt die Entwicklung darauf zurück, dass sich Nebenwerte „noch in einem Wachstumsstadium” befinden. Die Studie zeigte aber auch, dass sich Small Caps in Krisenzeiten weniger gut entwickelten als Large Caps. Das war in den Jahren 2007 bis 2008 und 2011 der Fall. Investoren zögen sich in Krisen-Phasen wie etwa im Umfeld der Lehmann-Pleite oder während der Euro-Staatsschuldenkrise aus Nebenwerten zurück. Bei Werten mit einer geringeren Marktkapitalisierung wie Small Caps schlage dies in der Kursentwicklung durch.

Aufschlussreich ist nach der Untersuchung auch die regionale Betrachtung der Wertentwicklung von kleinen und großen börsennotierten Unternehmen. Seit 2001 lag die durchschnittliche jährliche Wertsteigerung von Small Caps in Europa und Nordamerika um sechs Prozentpunkte über der von Large Caps. In der Gesamtheit betrachtet standen dabei Renditen von acht bis neun Prozent pro Jahr bei kleinen Unternehmen, durchschnittliche Renditen von zwei bis drei Prozent bei Großunternehmen gegenüber.

Einen beachtlichen Trend zeigt die Studie auch in der Entwicklung von Small Caps in Japan während der vergangenen 13 Jahre, obwohl dieses Land in diesem Zeitraum ein reales Wirtschaftswachstum pro Jahr von weniger als ein Prozent hatte sowie Leitzinsen und Inflationsraten nahe Null aufwies. Small Caps erwirtschafteten eine durchschnittliche Rendite von 3,5 Prozent pro Jahr. Large Caps hingegen zeigten im Schnitt eine leicht negative Wertentwicklung von minus 0,5 Prozent. (vwh)

Autor:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten